Archiv

Technology Fast 50 AwardAuszeichnung für die wachstumsstärksten Technologieunternehmen

Welche Unternehmen konnten diesmal mit gutem Wachstum glänzen und wurden Sieger des Technology-Fast-50-Wettbewerbs?
erschienen: 22.10.2009

Die ersten drei Ränge beim Technology-Fast-50-Wettbewerb belegten die posterXXL AG, die Gameforge AG und die Bigpoint GmbH. Darüber hinaus wurden Unternehmen in den Unterkategorien Rising Stars und Sustained Excellence prämiert. Die Auszeichnungen für erfolgreiche Start-ups gingen an Concentrix Solar, inexio und Loyalty Factory. Die secunet Security Networks, die Software AG sowie TQ-Systems wurden für nachhaltig erfolgreiches Wirtschaften geehrt.

"Die Wachstumszahlen der Technologieunternehmen zeigen: Die Branche erschließt durch Produktinnovationen weitere Märkte, das Potenzial ist längst nicht ausgeschöpft – besonders vielversprechend sind zum Beispiel Electronic Games, Spiele für mobile Endgeräte und internetbasierte Softwarelösungen",

erläutert Dieter Schlereth, Partner und Leiter Technology, Media und Telecommunications bei Deloitte.

Den ersten Platz mit einer 5-Jahres-Wachstumsrate von 8.931 Prozent belegt posterXXL, Anbieter von hochwertigen Großformatdrucken via Online-Shop.  Christian Schnagl, Vorstand von posterXXXL betont:

"In den letzten fünf Jahren ist mit sehr viel Enthusiasmus, Herzblut und Energie ein Unternehmen gewachsen, das in der Großformat-Druck- und Foto-Branche eine Vorreiterrolle eingenommen hat. Das sehen wir durch die Nominierung bestätigt, und gleichzeitig ist sie eine objektive, öffentliche Anerkennung unserer Arbeit. Die Nominierung allein ist bereits eine große Ehre, aber getreu unserem bajuwarischen Motto ‚Entweder gscheit oder gar net!‘ wollen wir natürlich auch hier das Maximale erreichen, schließlich denken wir immer XXL! Unsere Leistungen mit einer Top-Platzierung in einem der renommiertesten Wettbewerbe der Wirtschaft zu belegen, hat uns angetrieben."

Auf dem zweiten Platz folgt Browserspiele-Spezialist Gameforge mit 6.261 Prozent. Bigpoint erzielte durch Erfolge im Online-Multiplayer-Spielebereich mit 4.094 Prozent den dritten Platz.

Die Rising Stars

Rising Stars – Unternehmen, die seit ihrer Gründung drei Jahre die Technology Fast 50-Kriterien erfüllen – sind Concentrix Solar (Solarenergietechnologie), inexio (Telekommunikation) und Loyalty Factory (IT-Services). inexio-Gesellschafter David Zimmer erklärte, dass die Nominierung der inexio eine positive Bestätigung der Anstrengungen sei und zeige, dass der Ansatz, Wachstum und Nachhaltigkeit miteinander zu verbinden, erfolgreich ist.

Der Sustained Excellence Award

Den Sustained Excellence Award erhalten secunet Security Networks (Informationstechnologie und Sicherheitssysteme), Software AG (Softwaretechnologie) und TQ-Systems (Systemdienstleistungen). Diese Unternehmen zeichnen sich neben langfristigem Wachstum insbesondere durch Innovationsvermögen und finanzielle Leistungsfähigkeit aus. Dabei spielt die verantwortungsvolle Unternehmens- und Mitarbeiterführung eine gravierende Rolle wie Rüdiger Stahl, Geschäftsführer von TQ-Systems, bestätigt:

"Unsere erfolgreiche Unternehmensentwicklung resultiert aus unserem hohen Selbstanspruch bezüglich Technologie und Qualität und darin, dass bei uns Kunden und Mitarbeiter im Vordergrund stehen".

Über den Award

Das Deloitte Technology-Fast-50-Programm wurde 1995 erstmals in den USA gestartet. Mittlerweile loben elf Länder des Deloitte-Netzwerks diesen Preis aus. Deutschland verleiht den Technology Fast 50 seit sieben Jahren. Neben diesen nationalen Auszeichnungen gibt es zusätzlich das überregionale Programm Technology Fast 500 für die Regionen Nordamerika, Europa und Asien/Pazifik. Die Gewinner der Technology Fast 50 in Deutschland nehmen automatisch am europäischen Technology Fast 500-Programm teil – ein führendes Technologie-Ranking in Europa.

[po; Quelle, Bild und Grafik: Deloitte]

(keine Bewertung)  Artikel bewerten