Erfolgreiche Unternehmensführung: Chancen statt Probleme!

Fachbeitrag von business elf - Managementberatung GmbH
Führungskräfte müssen im Unternehmen dafür sorgen, dass Chancen erkannt und genutzt werden sowie lösungsorientiertes Denken gefordert und gefördert wird. Dabei sollten Sie von einem professionellem Personalmanagement bei der Mitarbeiterauswahl- und entwicklung unterstützt werden.

Erfolgreiche Unternehmensführung: Chancen statt Probleme!

Für die einen ist das Glas halb leer, für andere wiederum ist das Glas halb voll - für die einen ist es ein Problem, für die anderen eine Chance!

Als Unternehmer oder Führungskraft kennen Sie diese Situationen:

Es gibt Mitarbeiter im Unternehmen, die finden immer wieder Argumente (Ausreden), warum dieses oder jenes im Unternehmen nicht funktioniert bzw. umgesetzt werden kann. Dabei werden diese Mitarbeiter nicht müde zu betonen, welche Schwierigkeiten einer Umsetzung im Wege stehen oder dass grundsätzlich die Rahmenbedingungen zu schlecht oder die Mittel zu knapp sind. Erst wenn die vorgenannten Umstände aufgehoben würden, wäre eine Umsetzung denkbar bzw. möglich ...!

Im Mittelpunkt der Argumentationen steht vor allem, was alles nicht getan werden kann. Für diese Mitarbeiter ist das Glas immer halb leer und das Leben wird vom Problem her betrachtet! Auf die Idee, die limitierenden Umstände zu beseitigen oder trotz limitierender Umstände in möglichen Lösungen zu denken, kommen sie erst gar nicht ...! Mit dieser Haltung wird die Weiterentwicklung in einem Unternehmen blockiert und ein gefährlicher Stillstand erreicht!

 
business elf - Meinung:

 

Hier ist Führungsarbeit und Kommunikation im Unternehmen gefordert, um den vorgenannten Typ Mitarbeiter zu einem eigenen, positiven Beitrag für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung zu begeistern.

Den betreffendern Mitarbeitern muss seitens der Führungskräfte vermittelt werden, dass es im Unternehmen darum geht, immer wieder Neues zu entwickeln, innovative Impulse zu setzen und das Unternehmen stetig weiter zu entwickeln. Hierfür ist ein Perspektivwechsel der betreffenden Mitarbeiter notwendig, der die Fokussierung auf die vorhandene Chancen (an Stelle der Problemorientierung) in den Mittelpunkt rückt. Dabei sollte den Mitarbeitern seitens der Führungskräfte klar gemacht werden, dass man zwar einiges, was man gerne umsetzen möchte, nicht umsetzen kann, dieses aber nicht zum Anlass genommen werden darf, alles beim Alten zu belassen und in einer Beschwerdementalität zu verharren!

Im Endeffekt sollte den Mitarbeitern seitens der Führung deutlich gemacht werden, dass alles getan werden muss, was getan werden kann, um hieraus das Beste für das Unternehmen zu machen. Nur auf diese Weise besteht das Unternehmen im hart umkämpften Markt. Ganz zu schweigen von dem Anspruch, zukünftig vielleicht die Marktführerschaft in Angriff zu nehmen ...!

Zweifelsohne gelingt diese Führungsaufgabe um so besser, je mehr motivierte, innovationsfreudige und erfolgsorientierte Mitarbeiter sie bereits im Unternehmen haben, da diese sogenannten A-Mitarbeiter eine positive Ausstrahlungskraft auf Mitarbeiter mit einer "halb leer" - Mentalität haben und diese "mitziehen" können.

Hier schließt sich der Kreis zum Personalmanagement eines Unternehmens, da nicht nur der einzelne Mitarbeiter für ein innovatives und lösungsorientiertes Klima eine Rolle spielt, sondern vielmehr die Zusammensetzung des gesamten Personals für eine positive Unternehmensentwicklung von entscheidender Bedeutung ist. Somit wird klar, welch herausragende Bedeutung ein professionelles Personalmanagement besitzt, da über ein optimales Personalmanagement eine zentrale Steuerungsfunktion  für die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens erreicht werden kann!

 
business elf - Fazit:

 

Achten Sie darauf, dass Sie dem Personalmanagement in Ihrem Unternehmen - dem mittleren Segment der ARENA DER ZUSAMMENARBEIT - oberste Priorität einräumen und insbesondere Führungskräfte und Mitarbeiter beschäftigen bzw. entwickeln, die

     

    - Chancen statt Probleme sehen,

    - in Lösungen denken,

    - sich selbst zu Spitzenleistungen motivieren können,

    - positiv denken und konstruktiv arbeiten.

Dann haben Sie die Chance, Ihr Unternehmen und ihre Mitarbeiter in eine positive und sehr erfolgreiche Zukunft zu führen!

 

Weitere Erläuterungen zu unserem Konzept ARENA DER ZUSAMMENARBEIT erhalten Sie unter folgendem link: 

http://www.business-elf.de/leistungen/

Gerne stehen wir Ihnen von der business elf – Dr. Holger Schmitz Managementberatung mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die optimale “Aufstellung” Ihres Unternehmens geht. Mit unserer langjährigen Expertise im Top-Management bieten wir Ihnen mit unseren Produkten hilfreiche Angebote für Ihren Unternehmenserfolg!

» http://www.business-elf.de/leistungen/

erstellt am: 06.04.2015

Über den Autor
business elf - Managementberatung GmbH

business elf - Managementberatung GmbH

PASSGENAU IN FÜHRUNG GEHEN