MBSR - Die Kunst das ganze Leben zu umarmen - Buchbesprechung

Fachbeitrag von Vormwald Unternehmer Profiling
MBSR – das Basiswerkzeug zur Stressbewältigung im Alltag. Anschaulich und motivierend, mit einem umfassenden Praxisteil, stellen Cornelia Löhner und Rüdiger Standhardt das Prinzip des ‚achtsamen Ausstiegs‘ aus der Stresssituation vor.

Inhalt

anderen Seite. Beispiele, Gedichte und Zitate lockern den Text auf, vertiefen die Inhalte und machen anschaulich, was in Worten an manchen Stellen nicht einfach zu erklären ist.

Auch Hinweise, für wen diese Methodik geeignet ist und worauf man sich einstellen sollte, fehlen nicht. Dabei wird deutlich, dass es sich nicht um eine ‚Fünf-Minuten-Entspannungs-Übung‘ handelt. Gefordert ist der Wille und Wunsch des persönlichen Einsatzes. Wer dies bejaht, findet in ‚MBSR – Die Kunst das ganze Leben zu umarmen‘  eine unterstützende Anleitung um erste Erfahrungen mit dieser Methodik zu sammeln. Den nächsten Schritt zu gehen, diese Erfahrung in einer Gruppe zu machen, bleibt im Entscheidungsbereich des Lesers. Die Autoren geben Empfehlungen, keine Vorgaben und stellen jedem frei, eigene Erfahrungen zu machen.   

Im Mittelpunkt der MBSR steht Achtsamkeit. Eingängig und wertschätzend sind die Achtsamkeitsqualitäten des MBSR-Trainings dargestellt. Schnell wird erkennbar, dass der aufgezeigte Weg der Weg zu sich selbst ist. Dafür ist Zeit einzusetzen. Der Zeitraum des Trainings umfasst 8 Wochen. Eine übersichtliche Darstellung der äußeren Struktur gibt einen weiteren Einblick in MBSR. Die innere Struktur kann mit einem Zitat ‚Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber du kannst lernen, auf ihnen zu reiten.‘ (entnommen aus ‚MBSR – Die Kunst das ganze Leben zu umarmen) am besten beschrieben werden.

Begleitend zum Training: Führen eines MBSR-Tagebuch. Fortschritte, Gedanken, Reflektionen werden festgehalten und lässt die Entwicklung transparenter werden.   

Bereits wie bei anderen Büchern der Autoren ist das quadratische Format äußerst handlich. Das Anfassen fühlt sich gut an und erweckt Aufmerksamkeit. Zum Buchumfang gehören 2 CDs, die professionell durch einzelne Trainingsschritte führen und die Übungen begleiten.

Resümee

MBSR ist ein Trainingsprogramm mit dem Fokus auf Achtsamkeit als zentraler Punkt. MBSR mobilisiert die inneren Ressourcen und wirkt unterstützend in den alltäglichen Situationen. Ein wertvoller Beitrag zum Wechsel innerer Anschauungen, die ein Leben grau und fade oder farbig und erfüllt werden lassen. Den Autoren ist es gelungen, MBSR anschaulich zu verdeutlichen und den Wunsch auf ‚mehr‘ zu wecken. Ohne den Anschein eines Allheilmittels zu wecken werden die positiven Wirkungen von MBSR vermittelt. Dabei wird nicht vergessen darauf hinzuweisen, dass es einschränkende Situationen gibt und sich der Erfolg nur bei einem Sich-Einlassen und kontinuierlicher Anwendung einstellen wird.

Fazit:

Ein erstes Lesen dient dem Überblick. Mehrfach gelesen führt es zum Wunsch, sich intensiver mit der Materie zu befassen. ‚MBSR – Die Kunst das ganze Leben zu umarmen  bietet eine ganzheitliche Anleitung, die das persönliche Engagement der beiden Autoren Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt deutlich werden lässt.

» http://www.giessener-forum.de

erstellt am: 17.10.2014

Über den Autor
Vormwald Unternehmer Profiling

Vormwald Unternehmer Profiling

Führen mit Profil