Snagit 13 für Windows und Snagit 4 für Mac: Neue Funktionen für effektiveren Informationsaustausch am Arbeitsplatz

Meldung von TechSmith Corporation
Aktualisierte Snagit-Version bietet neue, moderne Bearbeitungswerkzeuge und lässt sich an individuelle Workflows anpassen

TechSmith stellt heute die neue Version seiner Screen Capture Software Snagit vor, mit der Anwender Informationen noch effektiver dokumentieren und teilen können. Snagit 13 für Windows und Snagit 4 für Mac bieten eine überarbeitete Oberfläche mit erweiterter, personalisierbarer Toolbar, die Nutzer nach ihren individuellen Präferenzen konfigurieren können. Die Videofunktion in Snagit wurde mit einer Option zur Webcam-Einbindung erweitert, wodurch sich Inhalte noch persönlicher gestalten lassen.

Um Anwendern die Aufzeichnung komplexer Webseiten zu erleichtern, bietet Snagit nun eine erweiterte Scrolling Capture-Funktion. Das Panorama Capture kommt zum Einsatz, wo herkömmliche Scrolling Capture-Methoden an ihre Grenzen stoßen, beispielsweise bei Arbeitsblättern, Online-Karten und besonders dynamischen Webseiten.

Als professionelles Tool zum Erfassen, Dokumentieren und Teilen von Informationen unterstützt Snagit ab sofort das Erstellen von animierten GIF-Dateien, die bei der Arbeit und im alltäglichen Gebrauch neue Möglichkeiten bieten, sich visuell auszudrücken. Im optimierten Editor steht den Nutzern eine Vielzahl moderner Funktionen zur Verfügung, um Screenshots und Grafiken noch schneller und aussagekräftiger bearbeiten zu können.

Die neuen Funktionen der deutschsprachigen Version von Snagit 13 (Win) und Snagit 4 (Mac) im Überblick:

  • Webcam-Integration: Für kurze, persönliche Erklärvideos haben Snagit-Nutzer nun die Möglichkeit, sich selbst via Webcam noch stärker in ihre Videoaufnahmen einzubringen. Der Wechsel zwischen Webcam und Bildschirm gestaltet sich dabei besonders einfach.
  • Animierte GIF-Dateien: Als Alternative zu Bildern und Videos bietet Snagit für kurze Anweisungen nun die Möglichkeit zur Erstellung animierter GIF-Dateien aus mp4-Videosequenzen.
  • Panorama-Capture: Mit der neuen Capture-Funktion lassen sich scrollende Webseiten noch schneller und präziser aufnehmen, Nutzer haben dabei die volle Kontrolle und können unbegrenzt in jede Richtung scrollen.  
  • Verbesserte Performance: Aufnahmen von 4K-Monitoren im Vollbildmodus sind nun problemlos möglich – die Bilder sehen in jeder Größe klar und gestochen scharf aus.
  • Neues Design und schnellere Bearbeitung: Das Capture-Interface und der Editor wurden vollständig überarbeitet. Neben einem Side Panel mit einer Vielzahl an Bildeffekten stehen Nutzern verbesserte Crop- und Textwerkzeuge zur Verfügung, hinzu kommen aktualisierte Callouts, Pfeile, Stempel und ein neues Werkzeug zum Vergrößern von Bildbereichen.
  • Individuell anpassbar: Das neue Snagit kann ganz an den individuellen Workflow angepasst werden. Die Werkzeuge, Effekte und Outputs in der Symbolleiste lassen sich beliebig anordnen und kombinieren. Häufig verwendete Aufnahme-Einstellungen lassen zudem sich mit Capture-Profilen organisieren. 

„Informationen werden heute völlig anders aufgenommen als noch vor wenigen Jahren. Die schnelle Verfügbarkeit von Inhalten ist noch wichtiger geworden, zudem müssen sie sehr persönlich und ansprechend aufbereitet sein“, erläutert Anton Bollen, Technology Evangelist bei TechSmith. „Mit dem neuen Snagit können Anwender Informationen schnell erfassen, erstellen, individuell und ansprechend gestalten und teilen. Das kommt sowohl Endanwendern als auch Angestellten in Unternehmen zugute, weil es die Kommunikation vereinfacht und mehr Klarheit schafft. Letztlich spart das Zeit und sorgt für mehr Produktivität.“

Snagit wird erstmals zeitgleich für Windows und für Mac, sowie erstmals zeitgleich in deutscher und englischer Sprache gelauncht. Die Software ist ab sofort zum Preis von 46,60 € (Vollversion) am deutschen Markt erhältlich. Besitzer älterer Versionen können ein Upgrade zur Hälfte des Normalpreispreises
erwerben.

» https://www.youtube.com/watch?v=L4NapdKfkPM

erstellt am: 24.06.2016

Über den Autor
TechSmith Corporation

TechSmith Corporation