Unternehmensnachfolge: Höherer Erlös durch Bambus-Code

Meldung von KALKBRENNER-Unternehmensberatung
Das Unternehmen gut verkaufen und gleichzeitig sicherstellen, dass der Spirit des Hauses weitergetragen wird, ist der Wunsch vieler Unternehmer. Ein wirkungsvolles Instrument, um diesen Wunsch zu realisieren, ist der Businessplan. Damit haben Unternehmer eine seriöse Gesprächsgrundlage und können ihre Zahlen und Ziele plausibel darlegen.

Um für ein Unternehmen beim Verkauf einen hohen Erlös zu erzielen, bietet die Kalkbrenner-Unternehmensberatung aus Lindau am Bodensee die Erstellung eines mehrjährigen Businessplans auf Basis des Bambus-Codes an. Eingebunden ist die Strategieberatung zur Steigerung des Unternehmenswertes in das 5 Sterne-Systempaket der RSB Solutions Group, Halle, das die Unternehmen von der Due Diligence bis zum Abschluss des Verkaufs begleitet.

Nach Schätzungen des Instituts für Mittelstandsforschung in Bonn stehen bis 2018 jährlich rund 27.000 Familienunternehmen vor der Übergabe. Ein großer Teil dieser Unternehmen wird an fremde Dritte verkauft. "Die Unternehmer wollen ihr Unternehmen gut verkaufen, aber auch sicherstellen, dass der Spirit des Hauses weitergetragen wird", berichtet Inhaber Christian Kalkbrenner, "Mit einem Businessplan, der die Ziele und die Zahlen plausibel darlegt, wird der Plan für die Zukunft glaubhaft. Damit stärken Unternehmer ihre Verhandlungsposition und steigern den Verkaufserlös bei der Unternehmensnachfolge nach unseren Erfahrungen um durchschnittlich 30%".

Der Businessplan auf Basis des Bambus-Codes
Der Businessplan besteht aus einem mehrseitigen Papier, das Informationen darüber enthält, in welche Richtung das Unternehmen gestaltet wird, welche Schritte im Detail geplant sind und wie sich diese Ziele und Maßnahmen in Zahlen niederschlagen. Entwickelt wird er auf der Basis des Bambus-Codes, eines prämierten Verfahrens zur Strategieentwicklung. Beginnt der Unternehmer mit der Umsetzung dieses Planes sechs bis zwölf Monate vor dem Zeitpunkt, ab dem er einen Nachfolger sucht, werden die Tatsachen, die er bisher geschaffen hat, von jedem Dritten in den Kaufpreisverhandlungen anerkannt.

Umfassende Begleitung bei der Unternehmensnachfolge
Der Businessplan ist nur ein kleiner Teil des gesamten Verkaufsprozesses. Um Unternehmen umfassend bei der Unternehmensnachfolge zu begleiten, hat sich Christian Kalkbrenner mit der RSB Solutions Group zusammengeschlossen und gemeinsam ein 5- Sterne-Systempaket für Unternehmensnachfolgen entwickelt. Hierbei greift die RSB auf ihre Kontakte zu einem großen Investoren- und Interessentenpool zurück, um zügig Nachfolger zu finden, und beteiligt sich fallweise selbst an Unternehmen.

Weitere Informationen zur Unternehmensnachfolge mit Wertsteigerung sowie eine detaillierte Broschüre zum Download finden Interessierte unter http://bit.ly/28ZIkgH . sowie direkt bei Christian Kalkbrenner (Tel. +49 8382 409 301; info@ub-kalkbrenner.de).

Christian Kalkbrenner, Dipl.-Kfm. (univ.) verhilft Unternehmen mit seinem prämierten Strategieansatz "Bambus-Code" zu neuen Kunden und mehr Nachfrage. Er ist Strategieberater, Autor mehrerer Fachbücher und Redner. Gemeinsam mit seinen Partnern organisiert er Unternehmensnachfolgen.

Firmenkontakt
KALKBRENNER-Unternehmensberatung
Christian Kalkbrenner
Gstäudweg 72
88131 Lindau (B)
+49 8382 409 301
+49 8382 409302
info@ub-kalkbrenner.de
http://www.ub-kalkbrenner.de

Pressekontakt
PR-Kalkbrenner
Brigitte Kalkbrenner
Gstäudweg 72
88131 Lindau
+49 8382 409 301
+49 8382 409302
bk@pr-kalkbrenner.de
http://www.pr-kalkbrenner.de

Unternehmensnachfolge, Bambus-Code,

» http://www.ub-kalkbrenner.de

erstellt am: 28.06.2016

Über den Autor
KALKBRENNER-Unternehmensberatung

KALKBRENNER-Unternehmensberatung

Die Wachstumsberatung