Tiemeyer, Ernst (Hrsg.)

Handbuch IT-Projektmanagement Vorgehensmodelle, Managementinstrumente, Good Practices

Handbuch IT-Projektmanagement

Viele IT-Projekte scheitern. Sie sind komplex und es lauern viel technische und organisatorische Stolperfallen. Wenn der IT-Projektleiter, seine Vorgesetzten und seine Mitarbeiter die richtigen Werkzeuge nutzen, verringert sich dieses Risiko. In diesem Handbuch werden alle wichtigen Methoden und Instrumente vorgestellt und erläutert.

München: Hanser Verlag, 2010, 714 Seiten
ISBN-10: 3446421920
ISBN-13: 9783446421929


Erfahrungen der Praxis zeigen, dass nach wie vor zu viele IT-Projekte scheitern: Die Ergebnisse werden erst mit erheblicher Zeitverzögerung vorgelegt, die Kosten „laufen aus dem Ruder“, die Qualität der Ergebnisse lässt zu wünschen übrig und – was besonders gravierend ist – einige Projektergebnisse gelangen überhaupt nicht zur Anwendung. Sie werden erst gar nicht implementiert beziehungsweise von den Anwendern nicht genutzt. Es besteht also erheblicher Handlungsbedarf, um hier Verbesserungen zu erreichen und erfolgreiche IT-Projekte zur Regel zu machen.

Eine wesentlich Konsequenz: IT-Management und IT-Personal müssen die für ein erfolgreiches Projektmanagement erforderlichen Methoden, Techniken, Vorgehensweisen und Hilfsmittel kennen und beherrschen. Diese stellen die IT-Experten und Autoren in diesem "Handbuch IT-Projektmanagement" vor. Sie befassen sich mit den bekannten Herausforderungen für IT-Projekte und IT-Projektmanager. Ziel dieser umfangreichen Publikation ist es,  Verantwortlichen und Mitarbeitern in IT-Projekten das Erfahrungswissen der Autoren weiter zu geben. Sie wollen bewährte Techniken und Instrumente vorstellen, damit IT-Projekte erfolgreicher verlaufen als dies vielfach der Fall ist - wie Studien unterschiedlicher Verfasser leider immer wieder zeigen.

Das vorliegende von Ernst Tiemeyer herausgegebene Handbuch vermittelt ein umfassendes aktuelles und in der Praxis unabkömmliches Wissen aus allen wesentlichen Handlungsbereichen sowie verschiedene Sichtweisen des IT-Projektmanagements. Experten aus Wirtschaft und Verwaltung, von Consulting-Unternehmen und Universitäten stellen in den einzelnen Kapiteln die folgenden Themen vor, erläutern bewährte und innovative Instrumente und Techniken für das IT-Projektmanagement und geben hilfreiche Tipps für die Umsetzung in die Praxis:

  • Projektinitiativen, Projektbewertung, Projektportfolios
  • Vorgehensweisen und Frameworks im IT-Projektmanagement (Phasenkonzepte, agiles Projektmanagement, Projekt-Dokumentation) 
  • Planungsfelder und Methoden für das Management von IT-Projekten (IT-Projekte richtig strukturieren, Personalplanung und Personaleinsatz, Kalkulation und Finanzplanung, Aufwandsschätzung)
  • Projektsteuerung – Projektcontrolling-Prozesse, Scorecards und Reports
  • Multiprojektmanagement – organisatorische Verankerung und notwendige Handlungsfelder
  • Requirements Engineering und Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement und Risikomanagement für IT-Projekte
  • Umfeldmanagement (IT-Projektmarketing, Stakeholdermanagement in IT-Projekten)
  • Personelle Fragen und Personalführung (Teambildung, IT-Projektteams führen)
  • Informations- und Wissensmanagement
  • Praktiken erfolgreicher IT-Projekte – Projektkultur und Verhaltensmuster

Das Handbuch richtet sich primär an Projektleiter sowie Fach- und Führungskräfte im IT-Bereich; beispielsweise Projektleiter für IT-Projekte, IT-Manager, IT-Leiter, CIOs, Leitung und Mitarbeit im Project-Office (IT-Projektservicezentrum) sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in IT-Projekten. Darüber hinaus dürfte sich das Handbuch auch für Studenten an Fachhochschulen und Universitäten sowie für die Weiterbildung sehr gut eignen.

Fazit: Das Handbuch IT-Projektmanagement fasst das für die Praxis wichtige Wissen für die erfolgreiche Planung, Realisierung und Steuerung von IT-Projekten in systematischer Form zusammen. Auf diese Weise werden die wesentlichen Teilgebiete und Prozesse im IT-Projektmanagement übersichtlich und anschaulich dargestellt, so dass das Handbuch als Arbeitsunterlage und umfassendes Nachschlagewerk für Praktiker täglich von Wert ist.