Controlling + Buchhaltung

  • Balanced Scorecard (BSC)

    Jetzt mit 8 neuen Vorlagen zur Visualisierung Ihres Kennzahlensystems (Ampeldarstellungen) -- Die Balanced Scorecard (BSC) ist ein ausgewogenes Kennzahlensystem für die Unternehmensplanung und Unternehmenssteuerung – insbesondere aber auch für die erfolgreiche Umsetzung von Strategien. Das Management kann mit dem Kennzahlen-Cockpit einer BSC erkennen, ob es mit seiner Strategieumsetzung auf Kurs ist. Entscheidend ist: Es werden nicht nur finanzielle Erfolgsfaktoren betrachtet, sondern auch kunden- und prozessbezogene Kennzahlen sowie die Lern- und Entwicklungsfähigkeit des Unternehmens.weiterlesen »

  • Benchmarking

    Jetzt mit 15 neuen Excel-Vorlagen -- Jedes Unternehmen will besser werden. Eine hilfreiche Methode ist das Benchmarking. Es bedeutet, systematisch von den besten Unternehmen zu lernen und bewährte Lösungen für eigene Zwecke anzupassen.weiterlesen »

  • Bilanzkennzahlen

    Wie erfolgreich ist ein Unternehmen? Die Bilanz und daraus errechnete Kennzahlen sollen das zeigen. In dieser Lösungshilfe finden Sie Erläuterungen zu wichtigen Bilanzkennzahlen und Excel-Vorlagen, mit denen sie berechnet und visualisiert werden.weiterlesen »

  • Budgetplanung

    Der Kampf um die Budgets gleicht in vielen Unternehmen einem Ritual. Jedes Jahr aufs Neue streiten die verantwortlichen Manager um die knappen Gelder. Das bindet viele Kräfte und schafft Konflikte. Wichtig ist, dass die Budgetplanung eng mit den Unternehmenszielen und der Unternehmensplanung verknüpft wird und dass sie flexibel ist. In dieser Lösungshilfe zeigen wir Methoden und Vorgehensweisen dafür auf.weiterlesen »

  • Controlling mit Excel

    Hier finden Sie Excel-Dateien und Vorlagen mit Übersichten, Tabellen und Grafiken, für Sie aufbereitet und visuell ansprechend gestaltet. Damit kann jede Führungskraft ihren Verantwortungsbereich effektiv managen. Sie behält alle wichtigen Kennzahlen im Auge und kann diese anderen vermitteln.weiterlesen »

  • IFRS

    Unternehmen, die Kapitalgeber, Banken, Mitarbeiter, Lieferanten oder Behörden über ihr Vermögen und ihre Schulden informieren, müssen sich an etablierte und rechtlich vorgegebene Vorschriften zur Rechnungslegung halten. Wenn die Adressaten international tätige Unternehmen vergleichen wollen, brauchen sie allgemeine Standards wie die International Financial Reporting Standards (IFRS).weiterlesen »

  • Kennzahlensysteme

    Um ein Unternehmen effektiv steuern zu können, überziehen Manager es mit einem System von Kennzahlen. Sie sollen die vielen Geschäftsvorfälle abbilden und sichtbar machen. Doch Vorsicht ist geboten: Kennzahlen sind nur ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit. Und allzu schnell erkennt man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. weiterlesen »

  • Key Performance Indicators

    Erarbeiten Sie die entscheidenden Kennzahlen zur Planung und Steuerung Ihres Verantwortungsbereiches (Team, Abteilung, Bereich), indem Sie sich auf die Erfolgsfaktoren konzentrieren, die wirklich wichtig sind. Nutzen Sie die Vorlagen und Excel-Tabellen für Ihre Key Performance Indicators.weiterlesen »

  • Kosten- und Leistungsrechnung

    Mit der Kosten- und Leistungsrechnung wird ermittelt, welche Kosten anfallen und wie sie auf die Leistungen (Produkte und Dienstleistungen) eines Unternehmens richtig und angemessen verrechnet werden.weiterlesen »

  • Kostenmanagement

    Meistens werden Kosten mit der Rasenmähermethode gespart: einfach alle Ausgaben kürzen. Das kann schlimme Folgen haben, wenn dadurch die Leistungsfähigkeit des Unternehmens beschädigt wird. Kunden beklagen sich über schlechten Service und Mitarbeiter sind demotiviert. Alle wenden sich vom Unternehmen ab. Notwendig ist, gezieltes Kostensparen, wo es nicht so weh tut. Doch dazu muss man genau hinschauen.weiterlesen »

  • Prozesskostenrechnung

    Mit der Prozesskostenrechnung werden die Gemeinkosten genauer unter die Lupe genommen. Eine Analyse der Tätigkeiten und Prozesse hilft, Kosten zu ermitteln und richtig zu verrechnen.weiterlesen »

  • Risikoanalyse

    Vor jeder Entscheidung sollte abgewogen werden, welche Chancen und Risiken damit in der Zukunft verbunden sein könnten. Wichtig ist, unterschiedliche Fälle - was wäre, wenn - durchzuspielen. Dabei hilft die systematische Risikoanalyse. Sie macht zukünftige Folgen transparent und verbessert damit die Qualität der Entscheidung. weiterlesen »

  • Risikomanagement

    Jede Unternehmung birgt ein Risiko. Wer kein Risiko eingeht, handelt genauso verantwortungslos wie derjenige, der jedes Risiko ignoriert. Deshalb gilt es Risiken zu erkennen, zu bewerten und zu beherrschen. Daraus können Entscheidungen abgeleitet werden, um Gefahren abzuwehren und sich im Wettbewerb Vorteile zu verschaffen. Nicht zuletzt erwartet der Gesetzgeber von vielen Unternehmen Maßnahmen zum Risikomanagement. weiterlesen »

  • Total Cost of Ownership

    Was auf den ersten Blick als günstiges Schnäppchen erscheint, kann auf die Dauer zur teuren Investition geraten. Denn die Rentabilität bemisst sich bei vielen Gebrauchs- und Investitionsgütern nicht nach dem Kaufpreis; entscheidend sind die damit verbundenen Betriebskosten für den Nutzer. Der sollte vor der Investitionsentscheidung immer seine sogenannten Total Costs of Ownership analysieren. weiterlesen »

  • Wertanalyse

    Die Wertanalyse hilft, Produkte zu entwickeln und entscheidend zu verbessern. Sie ist eine ausgeklügelte Methode, um Verbesserungspotenziale in Unternehmen und bei Produkten zu erkennen und vor allem: zu nutzen. Der Vorteil: Sie erkennen, wo Sie Kosten einsparen können und gleichzeitig die Leistungen für den Kunden verbessern können. Wichtig dabei ist: Systematisch vorgehen, kreativ sein und auch "heilige Kühe schlachten".weiterlesen »

  • Zielkostenrechnung (Target Costing)

    Mit der Zielkostenrechnung bzw. dem Target Costing, wird ermittelt, mit welchen Kosten Produkte und Leistungen wettbewerbsfähig sind und welche Kosten Kunden akzeptieren.weiterlesen »


Downloads
  • Excel-Vorlagen
    Vorlagen für Controlling, Kennzahlenmanagement, Berichtswesen und Projektmanagement
  • Projektmanagement mit Excel
    83 Excel-Arbeitsmappen mit 51 Seiten Erläuterung
    Frei für Premium-Mitglieder
    EUR 29,00
    Inkl. 19% MwSt.