Unternehmensfinanzierung

  • Finanzplanung

    Eine gute Finanzplanung ist notwendige Voraussetzung, um die Liquidität des Unternehmens sicherzustellen und alle Zahlungsverpflichtungen zu erfüllen. Langfristig lässt sich der Kapitalbedarf bestimmen. Dazu muss der Finanzplan realistisch, vollständig und aktuell sein. Dann lassen sich sogar Zahlungsströme optimieren und die Kapitalkosten minimieren.weiterlesen »

  • Mahnwesen

    In dieser Lösungshilfe werden das Mahnwesen und das Debitorenmanagement vorgestellt und ausführlich erläutert. Nutzen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung und die Formulierungsbeispiele, um Ihr bisheriges Mahnwesen zu überprüfen, Schwachstellen zu beseitigen und Mahnungen zu schreiben. Damit sorgen Sie dafür, dass Sie an Ihr Geld kommen.weiterlesen »

  • Working Capital Management

    Liquidität und Cashflow verbessern sowie Kapital freisetzen für strategische Aufgaben – das schaffen Unternehmen mit gezieltem Working Capital Management. Dabei geht es um die Verbesserung der Beschaffungs- und Produktionsprozesse, um die Reduzierung von Lagerbeständen und um das Management von Verbindlichkeiten und Forderungen. Wir erläutern die wichtigen Stellhebel.weiterlesen »