Premium
Außendienst

Der Innendienst unterstützt den Außendienst

Manche Aufgaben, die bislang noch der Außendienst erledigt, können auch vom Innendienst übernommen werden. Der Innendienst macht das kostengünstiger und für den Kunden sogar besser. Wichtig ist, dass Innendienst und Außendienst perfekt zusammenarbeiten.

Aufgaben zum Innendienst verlagern

Einzelne Aufgaben, die häufig der Mitarbeiter im Außendienst erfüllt, können auch vom Innendienst erledigt werden. Dadurch lassen sich zum einen Kosten einsparen, zum anderen kann die Servicequalität für den Kunden verbessert werden. Beispiele für solche Aufgaben sind:

  • Termine vereinbaren mit potenziellen oder bestehenden Kunden
  • Bedarfe abfragen und Bestellung aufnehmen für bestehende Kunden
  • spezielle Fragen des Kunden beantworten
  • Produktinformationen an den Kunden weiterleiten
  • nach ergänzenden Bedarfen fragen (Cross-Selling)
  • Beschwerden entgegennehmen und sich darum kümmern
  • Informationen weitergeben über Verfügbarkeiten oder Liefertermine
  • über Serviceaktionen (Wartung, Instandhaltung etc.) informieren und die Durchführung managen

Das Zusammenspiel zwischen Innendienst und Außendienst ist wichtig

Oft sind es Routineaufgaben, die den Außendienst entlasten können. Wichtig dabei ist, dass Innendienst und Außendienst perfekt zusammenarbeiten und die Prozesse perfekt aufeinander abgestimmt sind. Dazu müssen die erforderlichen Informationen vom Außendienstmitarbeiter an den Innendienst weitergegeben werden und umgekehrt. Beide Abteilungen sollten sich regelmäßig abstimmen, die Schnittstellen der Prozesse und die einzelnen Teilaufgaben müssen klar definiert sein, damit der Kunde wie „aus einer Hand“ bedient wird.

Zudem kann der Innendienst seine Kollegen im Außendienst mit wertvollen Informationen versorgen, sodass der Außendienstmitarbeiter seine Kunden gezielter und besser ansprechen kann. Der Innendienstmitarbeiter kann Verkaufsstatistiken auswerten und Informationen über das Kaufverhalten einzelner Kunden weitergeben. Der Außendienst profitiert dadurch, dass er individuelle Angebote erstellen und gezielt einzelne Kunden auf ihren besonderen Bedarf hin ansprechen kann.

Praxis

Stimmen Sie die Aufgabenverteilung zwischen Innendienst und Außendienst aufeinander ab. Planen Sie die Prozesse der Zusammenarbeit und klären Sie dabei:

  • Wie zufriedenstellend funktioniert in Ihrem Unternehmen das Zusammenspiel zwischen Innendienst und Außendienst im Vertrieb?
  • Wo gibt es Verbesserungspotenziale?
  • Wie können diese Potenziale ausgeschöpft und Prozesse optimiert werden?
Premium
schließen
Weiterlesen und alle Vorlagen nutzen.
Premium-Mitgliedschaft

Als Premium-Mitglied haben Sie Zugriff auf das komplette Management-Handbuch:

  • über 150 Kapitel: von ABC-Analyse bis Zeitmanagement
  • über 1.800 Vorlagen, Checklisten, Excel-Tabellen zum Download
  • nur 57 EUR pro Jahr*
  • Ermäßigung für Studierende
Zur Anmeldung
Kapitel kaufen
Kaufen Sie das komplette Kapitel "Außendienst" mit allen Vorlagen zum Preis von nur 9,80 EUR*.
Zum Shop

* Preis gültig in Deutschland. In anderen Ländern kann der Preis höher oder niedriger liegen.

Downloads
  • Excel-Vorlagen
    Vorlagen für Controlling, Kennzahlenmanagement, Berichtswesen und Projektmanagement
  • Key Account Management
    32 Seiten E-Book, 10 Excel-Tabellen, 6 Checklisten und 18 Vorlagen