Premium
Wettbewerbsanalyse

Informationen über Wettbewerber

Grundlage für die Wettbewerbsanalyse sind alle Informationen, die Sie über Ihre gegenwärtigen und zukünftigen Wettbewerber bekommen können. Sammeln Sie alles, was Ihnen in die Hände fällt. Interpretieren Sie dieses Material, diskutieren Sie es mit Ihren Mitarbeitern. Dann sollten Sie es strukturiert ablegen und für Ihre eigenen Maßnahmen nutzen.

Für welches Produkt oder welche Leistung wollen Sie Ihre Wettbewerbssituation analysieren? Beschreiben Sie damit auch in wenigen Worten Ihren Markt.

Welches sind in diesem Bereich derzeit Ihre wichtigsten Wettbewerber? Bedenken Sie, mit wem Sie üblicherweise um Kundenaufträge konkurrieren.




Manche zukünftigen Wettbewerber sind heute noch nicht sichtbar

Denken Sie auch an Ihre möglichen zukünftigen Konkurrenten. Nicht alle müssen aus Ihrer Branche kommen. Vielleicht gibt es spezialisierte Dienstleistungsunternehmen oder Unternehmen, die auf der Basis einer anderen Technologie Ihre Wettbewerber sind oder werden können. Das können sein:

  • Unternehmen außerhalb der Branche, die sehr leicht in Ihren Markt eindringen können, weil sie ein vergleichbares Know-how, den Kundenkontakt und die finanziellen Ressourcen haben;
  • Unternehmen, für die ein Eintritt in Ihren Markt eine große Erfolgswahrscheinlichkeit hat;
  • Unternehmen, die ihre Wettbewerbsstrategie darauf hin ausgerichtet haben, in neue Märkte zu gehen, zu denen Ihrer gehören könnte;
  • Unternehmen, die durch Fusionen oder Beteiligungen plötzlich zu ernsthaften Konkurrenten werden können;
  • Kunden oder Lieferanten, die Ihre Leistung selbst anbieten oder erfüllen wollen.

Vielleicht übersteigt die Anzahl Ihrer tatsächlichen und potenziellen Konkurrenten Ihre Fähigkeit, diese namentlich zu benennen oder alle aufzuzählen. Dann überlegen Sie sich, gegen welche Firmen Sie bei Ihren Kunden im letzten Jahr immer wieder antreten mussten. Beschränken Sie sich so auf die fünf bis zehn wichtigsten Konkurrenten.

Sie können so eine erste Übersicht erstellen, die Ihre wichtigen Wettbewerber aufzeigt. Dabei können Sie auch schon die zentralen Stärken und Schwächen – aus Sicht des Kunden – ergänzen. So ergibt sich ein erstes Bild.

Übersicht: Wettbewerber der Unternehmens

Sie können bei der Informationsrecherche auch auf professionelle Recherchedienste zurückgreifen. Das Internet ist in vielen Fällen ein geeignetes Medium, um sich ein erstes Bild zu machen. Darüber hinaus helfen spezielle Informationsbrooker oder Marktanalysten. Die folgende Tabelle gibt Ihnen eine Übersicht über nützliche Anlaufstellen.

Die Nutzung entsprechender Datenbanken ist für größere, national und international tätige Unternehmen hilfreich. Kleine und regional aktive Unternehmen können sich über ihre Wettbewerber auch direkt erkundigen: bei Kunden, bei den eigenen Vertriebsmitarbeitern oder Vertriebspartnern. Gegebenenfalls können Wettbewerber auch selbst in Augenschein genommen werden, etwa durch sogenannte Mystery Shopper. Die folgende Übersicht zeigt, welche Einrichtungen oder Personen als Informationsquelle hilfreich sein können.

Das folgende Formblatt soll helfen, die Informationen über Ihren Wettbewerber strukturiert und übersichtlich abzulegen. Sie erleichtert dann die Analyse. Teilen Sie sich die Beobachtung von Wettbewerbern bei Bedarf auf. Wer ist für wen verantwortlich? Was sind nächste Aktivitäten zur Informationsbeschaffung bzw. zur Analyse des Wettbewerbers?

Versuchen Sie, den jeweiligen Wettbewerber in zwei oder drei Worten zu charakterisieren. Überprüfen Sie immer wieder, ob diese Einschätzung noch stimmt:

  • Marktführer
  • Preisbrecher
  • Schnellster
  • schlechter Service
  • gute Mitarbeiter
  • immer innovative Produkte

In jedem Fall sollten Sie sich ein Datenblatt wie das folgende anlegen. Die Fragen auf diesem Datenblatt sind als Hinweise zu verstehen, welche Informationen über Wettbewerber von Interesse sein könnten. Vielleicht kann Ihnen in einem wichtigen Moment ein scheinbar nebensächliches Detail helfen und einen Vorteil verschaffen.

Die Informationen aus Ihrer Recherche zu Ihren wichtigen Wettbewerbern können Sie auch in den folgenden beiden Excel-Vorlagen dokumentieren. Hier sind wichtige Hintergrundinformationen und Kennzahlen zusammengestellt. Sie können diese auch für einen Vergleich mit Ihrem eigenen Unternehmen nutzen.

Premium
schließen
Weiterlesen und alle Vorlagen nutzen.
Premium-Mitgliedschaft

Als Premium-Mitglied haben Sie Zugriff auf das komplette Management-Handbuch:

  • über 150 Kapitel: von ABC-Analyse bis Zeitmanagement
  • über 1.800 Vorlagen, Checklisten, Excel-Tabellen zum Download
  • nur 57 EUR pro Jahr*
  • Ermäßigung für Studierende
Zur Anmeldung
Kapitel kaufen
Kaufen Sie das komplette Kapitel "Wettbewerbsanalyse" mit allen Vorlagen zum Preis von nur 9,80 EUR*.
Zum Shop

* Preis gültig in Deutschland. In anderen Ländern kann der Preis höher oder niedriger liegen.

Downloads
  • Excel-Vorlagen
    Vorlagen für Controlling, Kennzahlenmanagement, Berichtswesen und Projektmanagement
  • Key Account Management
    32 Seiten E-Book, 10 Excel-Tabellen, 6 Checklisten und 18 Vorlagen