Premium
Angebotsverfolgung und Projektsteuerung

Projektabrechnung und Projektcontrolling

Sobald der Auftrag beziehungsweise das Projekt erledigt ist, erfolgt die Rechnungsstellung. Oft werden dabei mehrere Teil-Rechnungen gestellt. Dabei müssen Sie wissen, welchen Betrag der Auftragssumme Sie bereits in Rechnung gestellt haben. Mit zunehmender Dauer des Projekts können Sie auch erkennen, ob es insgesamt rentabel ist. In dieser Excel-Vorlage finden Sie aussagekräftige Reports dazu.

Rechnungen stellen und verfolgen

Projekte werden oft nicht erst nach Projektende abgerechnet, also in Rechnung gestellt und vom Kunden bezahlt. Denn damit wäre eine hohe und oft nicht tragbare Vorfinanzierung durch den Lieferanten und Projektnehmer verbunden. Deshalb werden mit dem Angebot und dem Vertrag Zahlungsbedingungen vereinbart, die eine gestaffelte Zahlung in mehreren Tranchen vorsieht. Im Rahmen der Projektsteuerung müssen Sie dann den Überblick behalten, was im Projekt bereits abgerechnet und in Rechnung gestellt wurde und welcher Betrag noch offen ist.

In der Tabelle ZAHLUNGSMANAGEMENT wird für jeden Auftrag und damit für jedes Projekt verfolgt, wann eine Rechnung erstellt und versendet wurde. Die Abrechnung kann dabei in mehreren Teilen erfolgen. Pro Projekt können bis zu sechs Rechnungen gestellt und über diese Tabelle verfolgt werden. Die Summe der jeweiligen Teilrechnungen wird addiert, wodurch sichtbar wird, ob das gesamte Projekt bereits abgerechnet wurde. Das ist wichtig für die Sicherstellung des Zahlungseingangs und der Liquidität.

Auswertungen und Reports für den Projektverlauf

Wenn im Unternehmen viele Projekte und Kundenaufträge gleichzeitig bearbeitet werden, helfen unterschiedliche Auswertungen, Berichte oder Reports dabei, den Überblick zu behalten und Probleme oder Abweichungen schnell zu erkennen. Dann kann gegebenenfalls gegengesteuert werden. Dazu werden REPORTS (Pivot-Tabellen) erzeugt, die nach unterschiedlichen Parametern gefiltert werden können. Sie sollen helfen, den Projektablauf und den Projekterfolg sichtbar zu machen und zu bewerten.

Diese Reports können ausgewertet werden nach den verantwortlichen Abteilungen, Kostenstellen sowie nach Kunden; das ist beispielsweise hilfreich, wenn ein Kunde mehrere Aufträge erteilt hat. Maßgeblich sind die Erfolgskenngrößen zum Projektverlauf:

  • Termineinhaltung beziehungsweise Projektverzug (in Tagen)
  • Planergebnis (geplanter Gewinn mit dem Projekt)
  • Ist-Ergebnis (tatsächlicher Gewinn mit dem Projekt)
  • Abweichungen zwischen Plan- und Ist-Ergebnis

Dabei kann jeweils gefiltert werden nach:

  • Projekt-Startdatum
  • Projekt-Enddatum
  • Status des Projekts

Die folgende Abbildung 3 zeigt, wie ein Projekt-Report aussieht:

Abbildung 3: Report Projektverfolgung
Abbildung 3: Report Projektverfolgung

Praxis

Übersicht Projektabrechnung und Rechnungsstellung

Behalten Sie mit der Excel-Vorlage für die Projektabrechnung die Übersicht über bereits gestellte Rechnungen und noch offene Zahlungsbeträge. So vergessen Sie nicht, ein Projekt komplett mit dem Kunden abzurechnen.

Projektcontrolling

Führen Sie mit dieser Excel-Vorlage auch ein fortlaufendes und abschließendes Projektcontrolling durch und erkennen Sie, wie erfolgreich das Projekt ist und welchen Projektgewinn es erwirtschaftet. Analysieren Sie dann:

  • Wodurch ergab sich der Projektgewinn?
  • Was waren Ursachen für einen Projektverlust?
  • Wodurch sind die Plan-Ist-Abweichungen begründet?
Premium
schließen
Weiterlesen und alle Vorlagen nutzen.
Premium-Mitgliedschaft

Als Premium-Mitglied haben Sie Zugriff auf das komplette Management-Handbuch:

  • über 150 Kapitel: von ABC-Analyse bis Zeitmanagement
  • über 1.800 Vorlagen, Checklisten, Excel-Tabellen zum Download
  • nur 57 EUR pro Jahr*
  • Ermäßigung für Studierende
Zur Anmeldung
Kapitel kaufen
Kaufen Sie das komplette Kapitel "Angebotsverfolgung und Projektsteuerung" mit allen Vorlagen zum Preis von nur 9,80 EUR*.
Zum Shop

* Preis gültig in Deutschland. In anderen Ländern kann der Preis höher oder niedriger liegen.

Downloads
  • Excel-Vorlagen
    Vorlagen für Controlling, Kennzahlenmanagement, Berichtswesen und Projektmanagement
  • Key Account Management
    32 Seiten E-Book, 10 Excel-Tabellen, 6 Checklisten und 18 Vorlagen