E-Book

Der ISO 20000 Zertifizierungsprozess

Nachdem die vorangehenden Kapitel die Bedeutung der ISO/IEC 20000 geklärt haben, sind nun noch drei Fragen offen: Wie läuft das Zertifizierungsverfahren ab? Welches sind die Rechte und Pflichten der Zertifizierungsgesellschaft und auch des Kunden? Wer ist befugt, ISO 20000-Zertifikate auszustellen?

28 Seiten

EUR 14,00
Inkl. 0% MwSt.
» merken

Weitere Informationen

Inhalt

  • wie das Zertifizierungsverfahren und das anschließende Überwachungsaudit ablaufen,
  • wer zertifizieren darf,
  • wie man die Qualität einer Zertifizierung beurteilt.
Datei
PDF Datei (1,2 MB)
Umfang28 Seiten
Art.-Nr.106.000.115
AutorSymposion Publishing GmbH
Schlagwörter Qualitätsmanagement, Prozessmanagement

Mehr Ansichten