Vorlage

Ausgleichsforderung für überhöhte Entgeltkürzungen wegen Krankheit

Mit dieser Muster-Vorlage wehren sich Arbeitnehmer gegen eine übermäßige Lohnkürzung aufgrund von Krankheit.

2 Seiten

EUR 2,90
Inkl. 0% MwSt.
» merken

Weitere Informationen

Damit eine Lohnkürzung wegen Krankheit rechtsgültig sein kann, muss vorher eine Anwesenheitsprämie nach § 4a Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG) zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmern vereinbart worden sein. Eine Anwesenheitsprämie ist eine besondere Form der Sondervergütung, mit der Arbeitgeber versuchen, mehr Motivation zu schaffen und Fehlzeiten zu minimieren.

Datei
Microsoft Word Datei (24,5 KB)
AnforderungenMicrosoft® Word97
Umfang2 Seiten
Art.-Nr.99.901.053
Autorbusiness-wissen.de

Mehr Ansichten