Vorlage

Zurückweisung einer Kündigung wegen fehlender Originalvollmacht

Mit dieser Muster-Vorlage weist ein Kündigungsempfänger eine wegen fehlender Handlungsvollmacht unwirksame Kündigung zurück.

2 Seiten

EUR 3,90
Inkl. 0% MwSt.
» merken

Weitere Informationen

Im Normalfall wird eine Kündigung von einem Bevollmächtigten ausgesprochen. Dieser muss zuvor eine Handlungsvollmacht vom Betriebsinhaber oder Eigentümer des Unternehmens erhalten haben. Ist dies nicht der Fall, ist die Kündigung unwirksam.

Datei
Microsoft Word Datei (41,0 KB)
AnforderungenMicrosoft® Word97
Umfang2 Seiten
Art.-Nr.99.901.086
Autorbusiness-wissen.de
Schlagwörter Arbeitsrecht, Kündigung, Personalmanagement

Mehr Ansichten