VITAliente | UnternehmensberatungPrinzipien erfolgreicher Geschäftsentwicklung

Ich bin gelernter Handelsfachwirt und studierter Wirtschaftsinformatiker. Mit meiner Abschlussarbeit “Die Bewertung der Erfolgswahrscheinlichkeit von Softwareinnovationen” traf ich den zentralen Nerv aller Softwareunternehmen. Ausgezeichnet mit dem Innovationspreis der Hochschule Regensburg, folgen zahlreiche Projekte zur Geschäftsentwicklung von Softwareinnovationen. Dabei verfeinerte ich auch meine Kompetenz zur Führung von Kreativ- und Wissensarbeitern. In 22 Jahren Tätigkeit in und für Softwareunternehmen sammelte ich umfassende praktische Erfahrungen aller relevanten Geschäftsbereiche eines Softwareunternehmens. Immer galt und gilt es, Geschäftsbereiche mit Potential ertragreich weiterzuentwickeln. Mit Aufkommen des eCommerce erweist sich zudem die Ausbildung im Handel als wichtiger Erfolgsfaktor für aktuelle Online-Projekte. Heute richte ich einen tieferen Blick auf die Welt des Online-Handels und engagiere mich im BITKOM und als Preferred Business Partner beim bevh.

Beschreibung

Expertise

  • Über 22 Jahre Berufserfahrung in und mit Softwareunternehmen
  • 9 Jahre freiberuflicher Berater für Konzeption, Projektierung und Umsetzung
  • GmbH-Geschäftsführer eines E-Commerce Unternehmens
  • Director Business Development
  • Managing Director Sales & Marketing einer Software-Aktiengesellschaft
  • Führungsverantwortung und Bereichsleitung
  • Senior Berater Konzeptentwicklung
  • Key Account Manager bei Konzernkunden
  • Produktmanager einer weltweiten Branchenlösung
  • Vertriebsbeauftragter und Berater
  • Projektleiter bei E-Business Konzernprojekten
  • Systemanalytiker und Softwareentwickler
  • Dozent für Controlling, Rechnungswesen und Finanzierung
    bei den Handels- und Industriefachwirten (IHK)

Leistungsspektrum als Unternehmer und Generalist

  • Geschäftsführung und Business Development
  • Strategieberatung, neue Geschäftsmodelle und Unternehmensplanung
  • Management innovativer Projekte
    – Interimsmanagement (Geschäftsführung, Bereichsleitung)
    – Management von Projekt-GmbHs und Projektbüros
  • Führung, Coaching und Organisationsberatung
  • Produktmanagement und Innovationsmanagement
  • Marketing- und Vertriebsplanung, betriebswirtschaftliche Beratung

Schwerpunkt Business Development
Business Development bezeichnet die zielgerichteten Maßnahmen zur Weiterentwicklung eines Unternehmens. Die im Business Development angewandten Techniken umfassen u. a. die Bewertung von Markt-Chancen und Absatzmärkten, die Geschäftsanalyse von Kunden und Wettbewerbern, die Anbahnung zukünftiger Geschäfte und Folgegeschäfte sowie das Verfassen von Geschäftsplänen und das Entwerfen konkreter Geschäftsmodelle.

Konkrete Business-Development-Maßnahmen beginnen meist mit der Evaluation eines innovativen oder von der Organisation noch nicht erschlossenen Geschäftsfeldes. Im Verlauf der Evaluation können Informationen aus den Bereichen Produktmanagement, Marketing, Vertrieb und Kundenbetreuung hinzugezogen werden. Je nach Gesamtbild werden dann eventuell neue Geschäftsentwürfe entwickelt.

Im wirtschaftlichen Alltag ist Business Development meist keine punktuelle Maßnahme, sondern ein kontinuierlicher Prozess, der es überhaupt erst ermöglicht, dem Druck des Marktes und der Konkurrenz standzuhalten. (In Anlehnung an Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Business_Development)

Business Development ist somit der übergreifende Kompass für

  • PR & Marketing
  • Partnermanagement & Networking
  • Vertrieb & Kundenberatung
  • Produktmanagement & Entwicklung
  • Service & Support

Veröffentlichungen / Fachartikel

ChannelPartner
Erfolgreiche Organisation von Wachstum: Systemhäuser in der Wachstumsfalle
http://www.channelpartner.de/a/systemhaeuser-in-der-wachstumsfalle,3044366

Netzwerke für mehr Umsatz: Neue Verkaufsplattformen im E-Commerce
http://www.channelpartner.de/a/neue-verkaufsplattformen-im-e-commerce,3043745

Teile und herrsche: Was moderne eCommerce Plattformen von der Internationalen Raumstation ISS lernen können
http://www.channelpartner.de/a/was-moderne-ecommerce-plattformen-von-der-internationalen-raumstation-iss-lernen-koennen,3043419

Versandhausberater
Omnichannel-Hype: Quo vadis, Click & Collect?
http://www.versandhausberater.de/wissen/fachartikel-detailansicht/article/omnichannel-hype-quo-vadis-click-collect.html

Themen und Kompetenzen

  • Unternehmensführung
  • Organisation
  • Entrepreneurship
  • Innovationsmanagement
  • Business Development

AnschriftVITAliente | Unternehmensberatung
Georg-Geyer-Ring 41
95643 Tirschenreuth
Deutschland
Telefon(09631) 79 49 6
E-Mailkontakt@vitaliente.de
Internethttp://www.vitaliente.de
 
AnsprechpartnerWolfgang Vogl