Apps8 kostenlose Tools zur Zeiterfassung für Professionals

Tools zur Zeiterfassung bieten viele nützliche Funktionen und unterstützen das Projektmanagement. Und das sogar kostenlos.

Wer für mehrere Projekte arbeitet, muss die Zeit erfassen, die er für jedes Projekt arbeitet. Das ist wichtig. Aber lästig. Mittlerweile gibt es für die Zeiterfassung unzählige nützliche Tools, darunter auch viele kostenlose. Doch welche Tools eignen sich auch im beruflichen Umfeld für Selbstständige, Freiberufler, Freelancer, kleine Teams oder Unternehmen?

Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl der Tools war, dass das Tool auch im beruflichen Umfeld gute Dienste leistet. Dazu gehört, dass das Tool über Projektmanagementfunktionen verfügt und in ein Abrechnungssystem integriert werden kann (oder selbst eines hat). Die Daten der Zeiterfassung müssen in andere Anwendungen exportiert werden können. Weiter sollte das Tool eine Freemium-Version anbieten, eine mobile Lösung für mobile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben und – einen Wow-Effekt.

Die ausgewählten Zeiterfassungstools sind alphabetisch geordnet. Denn bei so vielen unterschiedlichen Funktionen ist es kaum möglich, von „besser“ oder „schlechter“ zu sprechen.

AccountSight

Zeiterfassung mit AccountSight

Die Zeiterfassungsfunktionen von AccountSight erfüllen die Anforderungen der meisten Unternehmen. Nutzer können ihre Stundenzettel gesammelt via Excel einreichen oder ihre Zeit einfach online erfassen. Vorgesetzte können Stundenzettel direkt in der Anwendung genehmigen oder ablehnen. Und damit man nicht vergisst, die Zeit aufzuzeichnen, sendet AccountSight regelmäßig Erinnerungen an die Nutzer, damit sie die Uhr einschalten.

Viele Nutzer schätzen an AccountSight neben den Funktionen auch die faire Preisgestaltung und den Kundenservice.
mehr Informationen

Buchhaltungsfunktionen
Verwaltung von Forderungen, Verbindlichkeiten und Firmenmitteln. Außerdem bietet AccountSight die Integration mit QuickBooks Desktop und QuickBooks Online.

Kosten
Gratis für einen Nutzer, zwei Kunden, zwei Projekte, unbegrenzte Rechnungen und unbegrenzte Zeit- und Kostenerfassung. Die erweiterte Version von AccountSight (unbegrenzt viele Kunden und Projekte) kostet 10 USD pro Person für Teams von unter fünf Personen. Für größere Teams gibt es Rabatte.

Due

Due erstellt Rechnungen aus den Daten der Zeiterfassung

Due richtet sich vorrangig an Freiberufler, Freelancer und kleine Unternehmen, die ein Rechnungssystem mit Zeiterfassungsfunktionen suchen.

Due ist ein relativ neues Tool, das sich nicht um die altmodische Vorstellung schert, man könne während einer Arbeitsphase nur an einer Aufgabe arbeiten. Nutzer können an mehreren Projekten arbeiten, während Due im Hintergrund läuft. Due zeichnet auf, was der Nutzer macht und überträgt die Zeiten direkt in die Rechnungen. Das Tool bietet benutzerdefinierte Angebote, Kostenvoranschläge und Rechnungen, die per E-Mail versendet werden können.

Die Gratisversion ist ziemlich umfangreich: Nutzer können auf alle Zeiterfassungsfunktionen zugreifen, in mehreren Währungen arbeiten und unterschiedliche Steuersysteme auf ihre Rechnungen anwenden. Kostenlos ist Due aber nur, solange keine Zahlungen über das Rechnungssystem des Tools verarbeitet werden.
weitere Informationen

Buchhaltungsfunktionen
Anpassbare Angebote, Kostenvoranschläge und Rechnungen.

Kosten
Ohne Zahlungsverarbeitungsfunktionen ist Due kostenlos. Kosten fallen nur in Form von Transaktionskosten für Zahlungen an und beginnen bei 2,8 Prozent. Es gibt keine Einrichtungsgebühren und keine monatlichen Gebühren.

Hubstaff

Zeiterfassung mit Hubstaff

Hubstaff bezeichnet sich selbst als den „genauesten Desktop-Timer“ und arbeitet hart daran, das Versprechen einzulösen. Hubstaff bietet zur Zeiterfassung ein Stechuhrsystem und erstellt umfangreiche Berichte. Hubstaff bringt Transparenz für Vorgesetzte und Auftraggeber. Es lassen sich zufällige Screenshots erstellen, damit Teamleiter und Kunden überprüfen können, ob das Team wirklich an dem Projekt arbeitet, wenn es das behauptet.

Das Gratissystem eignet sich am besten für einen einzelnen Nutzer, der mehreren Beteiligten eine transparente Übersicht bieten muss. Kleine Teams können die gesamten Funktionen der App kostenlos nutzen. Teams entscheiden sich meist für das Upgrade, wenn die Verwaltung der Daten des kleinen Teams mühsam wird.

Neben der unbegrenzten Nutzung durch einen Nutzer sind es die Vorlagen für Stundenzettel und Berichte, die Hubstaff von anderen kostenlosen Zeiterfassungstools abheben. Den Ansprüchen von Freiberuflern oder Kleinunternehmen sollte das Tool genügen.
weitere Informationen

Buchhaltungsfunktionen
Stundenzettel, Lohn- und Gehaltsabrechnung, erweiterte Berichterstellungsfunktionen.

Kosten
Gratis für einen Nutzer. Upgrades ab 5 USD/Monat.

Ronin

Zeiterfassung mit Ronin

Ronin ist ein Tool zur Zeiterfassung und zur Rechnungserstellung. Für Berater, Einzelunternehmer, Anwälte und Inhaber kleiner Unternehmen ist Ronin eine der besten Zeiterfassungs-Apps. In der kostenlosen Version ist Ronin aber nur sinnvoll nutzbar für eine Einzelperson. In der Gratis-App sind lediglich zwei Kunden erlaubt. Meist entscheiden sich Nutzer für das Upgrade, um die Begrenzung der Kundenzahl aufzuheben und Zahlungfunktionen zu integrieren.
weitere Informationen

Buchhaltungsfunktionen
Rechnungen, Kostenvoranschläge, Ausgaben, wiederkehrende Rechnungen und mehrere Währungen.

Kosten
Kostenlos für bis zu zwei Kunden und einen Mitarbeiter; 15 USD/Monat für 30 Kunden; 29 USD/Monat sind fällig für 3 Mitarbeiter und unbegrenzte Zahl von Kunden.

Tick

Zeiterfassung mit Tick

Tick ist die Zeiterfassung für Teams und erleichtert das Projektmanagement. Zu den coolsten Funktionen gehört, dass es Nutzern in jeder Zeitkarte automatisch aktuelle Infos zum Zeitbudget anzeigt. Es sind keine anderen Tabellen mehr nötig, um das Budget zu überwachen.

Tick integriert Projektmanagement-Software wie Basecamp, Asana und Trello, um Zeiterfassung und Budget-Feedback in den Projektmanagement-Workflow zu bringen. Für die Abrechnung lassen sich Zeiteinträge zu Quickbooks oder Freshbooks exportieren.
weitere Informationen

Buchhaltungsfunktionen
Budgetverfolgung auf Aufgaben- und Projektebene, Zeitberichte nach Kunden oder Person und zahlreiche Integrationen für Buchhaltungssoftware.

Kosten
Kostenlos für ein Projekt bei unbegrenzten Zahl der Nutzer; ab 19 USD/Monat für zehn Projekte.

todo.vu

Zeiterfassung mit todo.vu

todo.vu ist nicht nur ein Tool für die Zeiterfassung. In der kostenpflichtigen Version ist es ein umfassendes Tool für Aufgaben- und Projektmanagement, CRM und Abrechnung.

Doch bereits die Gratisversion ist eindrucksvoll: Ein Nutzer erhält Zugriff auf 100 MB Speicher, Zeiterfassungsfunktionen mit Zuweisung zu individuellen Aufgaben sowie CRM-Funktionen wie Kundenverwaltung und die Möglichkeit, Aufgaben von Dritten zu erhalten.

Freiberufler und kleine Unternehmen werden sich über die kostenlosen Projektmanagement- und CRM-Funktionen freuen. Weitere Funktionen sind nach dem Upgrade verfügbar: Abrechnungsfunktionen und umfangreiche Berichterstellungsfunktionen, vor allem Zeitmanagement-Analysen.
weitere Informationen

Buchhaltungsfunktionen
FreshBooks-Integration und Kundenverwaltung; die meisten Buchhaltungsfunktionen erfordern ein Upgrade.

Kosten
Kostenlos; Upgrades ab 5 USD pro Nutzer und Monat.

Toggl

Toggl zeigt übersichtlich an, wofür die Zeit verwendet wurde

Toggl funktioniert in nahezu jedem Browser. Die in Toggl erfasste Zeit kann in zahlreiche Anwendungen exportiert werden, zum Beispiel Asana, Atlassian Jira, Basecamp, FreshBooks, Github, Google Docs, Open Project, QuickBooks, Salesforce, Slack, Teamwork und Trello. Nutzer können die Zeit auch offline erfassen und die Daten später synchronisieren. Auch auf die Sicherheit der Daten wird geachtet. Toggl erfüllt die Compliance-Anforderungen von ISO 27002, ISO 27001, SOC 1, SOC 2, SOC 3, CPS, Safe Harbor und SSAE16.

Für ein Upgrade entscheiden sich Nutzer meist aufgrund der Aufgabenverwaltungsfunktionen (Projekte werden ansonsten nicht in Aufgaben unterteilt). Außerdem ist es mit der Basisversion nicht möglich, fakturierbare Preise festzulegen oder ein Team mit mehr als fünf Nutzern zu erstellen.
weitere Informationen

Buchhaltungsfunktionen
FreshBooks-Integration und Kundenverwaltung; die meisten Buchhaltungsfunktionen erfordern ein Upgrade.

Kosten
Kostenlos; Upgrades ab 5 USD pro Nutzer und Monat.

Trigger

Zeiterfassung mit Trigger

Trigger ist bemerkenswert benutzerfreundlich und entwickelt sich zu einer leistungsstarken Alternative zu etablierten Projektmanagement-Tools. Im Gegensatz zu vielen Projektmanagement-Tools hat Trigger eine Zeiterfassung. Außerdem bietet die Anwendung Vorlagen und Speicher, sodass Projektmanager nicht bei jedem neuen Projekt von vorne beginnen müssen.

Trigger bietet außerdem CRM-Funktionen. Das Vertriebsteam kann seine Kundenkommunikation im Blick behalten und die App verknüpft diese Informationen mit den entsprechenden Projekten. Aufgaben können auf der Detailebene genau eingesehen werden und alle Zeitdaten können bestimmten Aufgaben zugewiesen werden – selbst in der Gratisversion. Unternehmen können mithilfe von Trigger somit herausfinden, welche Kunden für ihr Geschäft am besten sind und welchen zu viel Zeit gewidmet wird.

Weiterhin gibt es Stundenzettel, automatisierte Rechnungen und Online-Berichte. All diese Informationen können mit Xero, FreshBooks und Zapier synchronisiert werden. Genau wie andere Tools auf dieser Liste funktioniert die Zeiterfassung mit einem einfachen Klick (oder alternativ manuell) und alle Daten werden in Rechnungen, Stundenzettel und Berichte übertragen.
weitere Informationen

Buchhaltungsfunktionen
FreshBooks-, Saasu- und Xero-Integration; Rechnungsfunktionen sind mit dem Upgrade verfügbar.

Kosten
Gratis für drei Teammitglieder, fünf aktive Projekte, fünf Kunden und grundlegende Berichte; Upgrades sind ab 15 AUD (etwa 11 USD) pro Nutzer und Monat verfügbar.

Dazu im Management-Handbuch

Ähnliche Artikel