Berufliche WeiterbildungBildungsrepublik Deutschland - Lernen ein Leben lang?

Die Erstausbildung durch Schulen, Berufsausbildung und Universitäten ist längst nicht mehr ausreichend, um im Beruf auf Dauer zu bestehen. Lebenslanges Lernen, heißt die Parole, aber wird diese auch wirklich ernst genommen? Was in Ländern wie Frankreich oder Schweden schon gängige Praxis ist, wird sich in Deutschland erst etablieren müssen.

Dazu im Management-Handbuch

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
OK