Excel-TippMonatsname in Monatszahl umwandeln – und umgekehrt

Wenn in Excel ein Monat in Textform angegeben ist, lässt sich damit zunächst nicht rechnen. Sie können aber aus dem Monatsnamen mit einer einfachen Formel die passende Monatszahl ableiten. Und mit einer weiteren Formel lässt sich aus der Monatszahl der Monatsname ermitteln.

In Ihrer Excel-Tabelle steht der Name eines Monats: Januar, Februar etc. Nun wollen Sie aus dem Monatsnamen die Monatszahl ableiten. Für den Text Januar wollen Sie also die Zahl 1 in eine Zelle ausgeben, um damit weiter rechnen zu können. Hierfür gibt es noch keine Standardfunktion in Excel. Mit der folgenden Formel funktioniert es trotzdem.

Monatszahl aus Monatsnamen ableiten

Um einem Monat wie Januar seine entsprechende Monatszahl zuzuordnen, nutzen Sie folgende Formel:

=MONAT(1&A2)

Die Formel geht hierbei davon aus, dass sich der Monatsname (zum Beispiel Januar) in der Zelle A2 befindet.

Die Formel funktioniert auch, wenn die Monatsnamen nicht komplett, sondern verkürzt geschrieben sind wie in Spalte D der folgenden Abbildung; zum Beispiel Jan für Januar.

Aus dem Monatsnamen die Monatszahl ermitteln

Die Monatszahl können Sie für weitere Berechnungen nutzen. Beispiel: Sie erhalten Bestellungen für Produkte mit einer einjährigen Laufzeit. Umsätze für Bestellungen, die im Januar eingehen, werden vollständig dem laufenden Jahr zugerechnet; die Umsätze aus Bestellungen im Juli aber nur zur Hälfte.

Wenn in der Zelle A2 der Monatsname angegeben ist, berechnen Sie den Faktor für die Abgrenzung Ihres Umsatzes mit der Formel:

=(13-MONAT(1&A2))/12

Monatsname aus Monatszahl ableiten

Auch der umgekehrte Weg funktioniert. Mit der folgenden Formel können Sie den Monatsnamen aus einer Monatszahl ableiten:

=TEXT(DATUM(1;A2;1);"MMMM")

Die Formel geht davon aus, dass sich die Monatszahl in der Zelle A2 befindet; zum Beispiel 1 für den Monat Januar.

Aus der Monatszahl den Monatsnamen ermitteln

Wenn Sie in der Formel für das Darstellungsformat nicht MMMM, sondern MMM wählen, wird der Monatsname verkürzt dargestellt wie in Spalte C der Abbildung; für Januar erhalten Sie dann Jan und so weiter.

Zurück zum Artikel