Mehr CharismaTipps für die besondere Ausstrahlung

14 Tipps, wie Sie charismatischer werden.

Charisma ist keine Fähigkeit und keine Fertigkeit. Sondern eine Fremdwahrnehmung. Die Wahrnehmung kann man aber verstärken. Mit den folgenden Hacks, können Sie sich in wenigen Tagen auf „charismatisch“ umprogrammieren.

1. Aufrecht stehen

Stehen Sie gerade, so als ob Sie ein imaginärer Faden nach oben ziehen würde. Denken Sie stets an eine gerade und kraftvolle Körperhaltung.

2. Lächeln

Simulieren Sie eine Minute lang ein Lächeln, indem Sie einen Stift quer zwischen die Zähne nehmen. Ihr Gehirn kann nicht unterscheiden, ob Sie so tun oder ob es echt ist. Sie werden sich danach besser fühlen.

3. Sichtbarkeit schaffen

Augenbrauen eine Minute nach oben ziehen, das schafft Sichtbarkeit.

4. Selbstsicherheit stärken

Halten Sie Ihre Hände in den Hüften, stehen Sie schulterbreit. So gewinnen Sie an Selbstsicherheit.

5. Gesten

Große weitläufige Gesten und Handbewegungen nehmen Raum ein und wirken nach.

6. Ruhig bleiben

Bleiben Sie cool, werden Sie nicht hektisch. So wirken Sie beherrscht.

7. Stimme einsetzen

Modulieren Sie Ihre Stimme. Zeigen Sie, wofür Sie brennen – aber übertreiben Sie nicht.

8. Auf das Gegenüber konzentrieren

Voller Fokus auf Ihr Gegenüber. Stecken Sie Ihr Smartphone weg.

9. Positive Grundhaltung

Innerlich sind Sie grundsätzlich positiv.

10. Kleidung

Kleiden Sie sich angemessen.

11. Innere Verfassung

Begeben Sie sich in einen optimalen mentalen Zustand. Es gibt nichts Besseres als einen guten Zustand.

12. Dankbarkeit und Mitgefühl

Empfinden Sie stets Dankbarkeit und Mitgefühl für sich und andere.

13. Ziel sinnlich erfahrbar machen

Visualisieren Sie Ihr Ziel und binden Sie alle fünf Sinne ein.

14. Das Gelingen im Blick

Schalten Sie vor einem wichtigen Tag alle negativen Quellen ab, beschäftigen Sie sich nur mit dem Gelingen.

Doch entscheidend ist Ihre Vision. Für was brennen Sie? Lassen Sie Ihre Begeisterung spüren.

Dazu im Management-Handbuch

Ähnliche Artikel

Gesundheitstipps