ZeitmanagementKleinigkeiten schnell wegarbeiten

Der Tag ist voll mit kleinen Aufgaben: Ablage machen, Termine absprechen, Post öffnen. Wer solche Minijobs aufschiebt, hat sie ständig im Hinterkopf. Wer kleine Aufgaben nur anfängt, um sie später fertig zu machen, braucht sogar doppelt so lange.

Deshalb: Alle Aufgaben, die weniger als zwei Minuten in Anspruch nehmen, sofort erledigen.

Ist es nicht möglich, diese Minijobs sofort dazwischenzuschieben, einfach Arbeitszeit reservieren und dann alle kleinen Aufgaben auf einmal erledigen. Auf diese Art wird innerhalb kurzer Zeit sehr viel weggearbeitet.

Tipp von

Mehr Gesundheitstipps