Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
OK

FachbeitragInspiration für effizienteres Teambuilding und bessere Führung

Redner aus Sport und Wirtschaft können wichtige Impulse für die Arbeit im Team geben

Teambuilding und Leadership – zwei große Begriffe, von denen sich Unternehmen viel erwarten: Bessere Leistungen, höhere Produktivität und effektiveres Arbeiten. Doch die Motivation, neue Wege einzuschlagen und im Team mit allen Kollegen nach der besten Lösung zu suchen, ergibt sich im Normalfall nicht einfach von selbst. Hier können Redner aus Sport und Wirtschaft mit ihren Vorträgen wertvolle Impulse geben. Sie schöpfen aus reichem Erfahrungsschatz in ihrem Business und wissen, wie aus Mitarbeitern und Führungskräften erfolgreiche Teams werden.  

Denn eine Gruppe macht noch lange kein Team, ein autoritärer Chef ist noch lange keine motivierende Führungskraft – damit Mitarbeiter gemeinsam Höchstleistungen erzielen, sind die richtige Einstellung und die notwendigen Techniken entscheidend. Wie sich diese im Unternehmen umsetzen lassen, erklären erfahrene Referenten in ihren Vorträgen und Workshops praxisnah und anschaulich.

Der ehemalige Fußballprofi Stefan Kuntz weiß, wie gelungenes Zusammenspiel funktioniert. Aus einzelnen Spielern baut der Trainer der U21-Nationalmannschaft und erfolgreiche Sportmanager Gewinner-Teams auf.  Aus seinen Erfahrungen aus dem Mannschaftssport hat der Fußball-Europameister von 1996 grundlegende Regeln für eine erfolgreiche Teamarbeit entwickelt. Denn die Bildung eines Gemeinschaftsgefühls lässt sich auch auf das Teambuilding in Unternehmen übertragen.

Motorsport-Expertin Ellen Lohr machte ähnliche Erfahrungen – jedoch aus einer anderen Perspektive: Als einzige Frau, die jemals ein DTM-Rennen gewonnen hat, stand sie oft auf dem Siegertreppchen. Das Team um sie herum, ohne das ihre Erfolge nicht möglich gewesen wären, nahm dabei kaum jemand war. „Ohne Boxencrew kein Titel“ lautet deshalb das Motto ihrer motivierenden Vorträge zum Thema Teambuilding. Dabei veranschaulicht Ellen Lohr, wie sich in Unternehmen in der Wirtschaft motivierte und eingespielte Teams entwickeln lassen und warum dabei Kommunikation so eine wichtige Rolle spielt.

Jeder einzelne Mitarbeiter in einem Team ist wichtig – aber einer muss die Richtung vorgeben. Redner Carsten K. Rath kennt die wichtigsten Leadership-Methoden für außergewöhnliche Unternehmenserfolge. Er hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Führung von Teams in hochkarätigen, international agierenden Unternehmen aus der Grand Hotellerie und der Tourismusbranche und hat sich intensiv mit verschiedenen Managementstilen und Führungsmethoden auseinandergesetzt. Er plädiert für mehr Freiheit in der Führung, damit Mitarbeiter ihre Potenziale voll entfalten können. „Das ist echte Leadership Excellence und stärkt das Vertrauen ins Unternehmen, sagt Carsten K. Rath. 

Wer einen guten Redner sucht, der Führungskräfte motiviert und neue Impulse für die Zusammenarbeit in Teams bietet, wird bei der renommierten Referentenagentur 5 Sterne Redner fündig. Auf der Website gibt es die eigene Kategorie „Teambuilding und Führung“, nach der sich die Online-Datenbank nach den passenden Rednern durchsuchen lässt.

» Kompetente Redner zu den Themen Teambuilding und Führung

Im Bereich „Beratung“ veröffentlichen Berater, Coachs und Trainer eigene Beiträge. Die Beiträge werden von business-wissen.de nicht redaktionell geprüft. Für den Inhalt der Beiträge sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich.