Karin Beutelschmidt; Renate Franke; Markus Püttmann; Barbara ZuberFacilitating ChangeMehr als Change-Management: Beteiligung in Veränderungsprozessen optimal gestalten

Facilitating ermöglicht, dass Menschen, Gruppen und Organisationen in Zeiten ständiger Veränderung Potenziale der Zukunft erkennen und für sich nutzen. Das Buch unterstützt dabei, Veränderungsprozesse optimal zu gestalten.

Das Buch wendet sich an Coaches, Berater, Führungskräfte, Personalexperten und andere, die Veränderungsprozesse in Organisationen begleiten. Es zeigt einen neuen Zugang zum Umgang mit Veränderungen – Facilitating Change.

Die Autoren sind Gründer der „School of Facilitating“, einem Netzwerk unabhängiger Berater, Trainer und Facilitatoren. Mit ihrem Buch möchten sie den Begriff des Facilitating Change in die Welt tragen und den Leser dazu ermutigen, eine neue Sichtweise auf Veränderungsprozesse einzunehmen.

Neuer Blick auf Veränderungsprozesse

Eingangs werden Regeln des Facilitating Changes kompakt erklärt. Anhand anschaulicher Fallbeispiele, Übungen und Reflexionsfragen stellen die Autoren einen Leitfaden für Veränderungsprozesse in Organisationen vor. Dabei erklären sie, warum es von Bedeutung ist, dass die Beteiligten ihre Position finden und ihren Gestaltungsraum aktiv nutzen.

Als nächstes folgt ein Kapitel zur Selbstreflexion. Die Autoren möchten den Leser durch Übungen darin unterstützen, „den Facilitator in sich zu entdecken“. Dazu widmen sie sich dem Dreiklang aus Wahrnehmen, Erfahren und Handeln und laden den Leser zu einem kreativen Prozess ein, indem sie mit Fragen, Bildern und Weisheiten seine Intuition, emotionale Intelligenz und Kreativität ansprechen.

Anschließend wird eine praktische Anleitung zur Gestaltung des Bewegungsraums eines Facilitators vorgestellt. Mit praktischen Beispielen für den Umgang mit Kunden im Veränderungsprozess wird hier die Facilitation in Aktion demonstriert. Hier wird auch auf die Voraussetzungen für Facilitating eingegangen, es wird der Umgang mit Verhinderungen angesprochen und Tipps für die Zusammenarbeit mit dem Kunden am Ende des Change-Prozesses gegeben.

Fazit: Ein praxisnahes Grundlagen-Handbuch, das einen neuen Blickwinkel auf die Change-Prozesse aufzeigt. Ein Basiswerk für jeden, der einen neuen Umgang mit Veränderungen im Unternehmen sucht.

Facilitating Change
Beltz, 2013, 202 Seiten, 1, Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 3407365462
ISBN-13: 9783407365460
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
OK