Robert JustitzWerbung im WandelVon der Reichweite zur Relevanz

Das Buch ist eine knappe Einführung in das moderne Marketing, das Werbung vor allem im Internet und den sozialen Medien betreibt.

Werbung macht Spaß. Werbung ist spannend. Werbung fesselt. Werbung kann aber auch langweilig und völlig nutzlos sein. So sehen das die Kunden. So sollten es aber auch die Werbetreibenden sehen, die ihre knappen Werbebudgets möglichst effektiv einsetzen sollen. Der Marketing- und Werbeprofi Robert Justitz warnt in seinem neuen Buch, dass althergebrachte Werbung nichts mehr bewirkt. Denn die potenziellen Kunden sehen jeden Tag einfach zu viel davon. Deshalb „muss sich Werbung verändern“. Wie das geht, erläutert Justitz in diesem Buch.

Interessant ist seine kleine Geschichte der Werbung von der Antike bis in die Gegenwart. Daran schließt sich eine knappe Darstellung der Aufgaben an, die der Werbetreibende erledigen muss. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Ziele klären
  • Kunden analysieren
  • Position gegenüber Wettbewerbern sichtbar machen
  • Werbeträger und Werbeformen festlegen

Das ist in diesem Buch sehr knapp gehalten, wir der interessierte und betroffene Leser aber im Allgemeinen auch schon aus vielen anderen Büchern wissen. Justitz legt den Schwerpunkt auf neue Werbeformen und Medien – denn die Werbung ist wie das Marketing im Wandel begriffen. Das führt der Autor in den folgenden Kapiteln aus. Im Mittelpunkt: Social Media. Speziell für diese Werbeform erläutert Justitz:

  • welche Ziele verfolgt werden können,
  • welche Rolle der Kunde dort spielt,
  • Risiken mit und durch die Werbung
  • Messung der Werbewirkung

Justitz spricht dabei viele Facetten des modernen Marketings im Internet und den sogenannten sozialen Medien an. Der Leser erkennt, dass der Autor viel Erfahrung hat. Allerdings bleiben viele Themen an der Oberfläche. Der Leser lernt wenig über das „Wie?“ der richtigen Werbung. Immerhin: An vielen Stellen baut Justitz interessante Fallbeispiele ein. Und im vorletzten Kapitel erläutert er an einem konkreten Fallbeispiel alle Schritte der Werbung – von der Zielsetzung, über die Recherche und die Ausgestaltung bis zur Umsetzung.

Der schnelle Leser, der sich noch wenig mit Social Media Marketing auskennt, bekommt mit diesem Buch einen guten Überblick und ein wenig einen Blick hinter die Kulissen und in die Werkzeugkiste. Zum Selbstmachen reicht das aber noch nicht.

Werbung im Wandel
Books on Demand, 2013, 236 Seiten
ISBN-10: 3732237273
ISBN-13: 9783732237272