Spontan präsentieren

Wie Sie mühelos und souverän kurze Reden aus dem Stegreif halten. Mit Beispielen und Übungen.

Inhalt

Im Kapitel „Spontan präsentieren“ finden Sie: 24 Seiten E-Book und 6 Vorlagen sofort zum Download. Alle Word-, Excel- und PowerPoint-Vorlagen lassen sich einfach ausfüllen und anpassen.

  1. 1
    Vorbereitung und Einstieg in die Stegreifrede
  2. 2
    Redetechniken für die Stegreifrede
  3. 3
    Wie Sie einen Blackout während der Stegreifrede überwinden

Vorschau + Leseprobe

Beschreibung

Wenn Sie zu einer spontanen Rede oder Präsentation aufgefordert werden, bleibt Ihnen kaum Zeit für langes Nachdenken zu Struktur des Beitrags oder für ausgefeilte Sätze in Ihrem Wortbeitrag. Was also tun? Wenn Sie unerwartet aufgefordert werden, ein Statement abzugeben, heißt das nicht, dass Sie sofort aufspringen und mit Ihrer Rede loslegen müssen. Sie können zum Beispiel zunächst Zeit gewinnen. Welche Kunstgriffe es dazu gibt, lesen Sie in diesem Handbuch-Kapitel.


Schließlich haben Sie mehrere Möglichkeiten, in die Stegreifrede einzusteigen. Zum Beispiel können Sie Ihre Überlegungen zum Thema laut aussprechen oder Persönliches erwähnen. Oder Sie setzen das Thema in Beziehung zu einem verwandten Thema. Welche Möglichkeiten Sie noch haben und was Sie genau sagen können, lesen Sie ebenfalls in diesem Handbuch-Kapitel. Wir haben einige Beispiele für Sie zusammengestellt.
Vier leicht umsetzbare Redetechniken helfen Ihnen in nahezu jeder Situation, etwas Sinnvolles zu formulieren. Das sind die Redetechniken, zu denen wir jeweils Beispiele vorstellen sowie Vorlagen anbieten, mit denen Sie üben können:

  • „Widersprüche vereinen“
  • „Von der Vergangenheit in die Zukunft“
  • „Der Weg zum Ziel“
  • „Ad-hoc-Pyramide“

In einem spontanen Wortbeitrag kann es schnell zu Blackouts kommen. Drei leicht umsetzbare Tricks helfen beim Weitersprechen. Wir stellen die Tricks anhand von Beispielen vor. Schließlich lesen Sie in diesem Handbuch-Kapitel auch, wie Sie Ihre Gesprächspartner im Allgemeinen am besten überzeugen und Kommunikationsfehler vermeiden.