Likes & LeadsContent is king

… Eine Aneinanderreihung von Buchstaben ist noch lange kein guter Inhalt ...

Content is king. Das neue Dogma des Online-Marketings bestimmt zurecht den Arbeitsalltag der Marketer. Leider verfällt der ein oder andere in blinden Aktionismus. Webseiten sind künstlich aufgeblasen, wimmeln von sinnlosen SEO-Landingpages und die User begeben sich auf eine abenteuerliche Reise, wenn sie auf der Suche nach relevanten Informationen sind. Nicht immer, aber immer öfter.

Content-Marketing soll nützliche Inhalte bieten, und zwar für den User. Der Paradigmenwechsel vom Banner zum Mehrwert ist vollzogen. Inhalte stellen im Netz den Erstkontakt zum Kunden her und sind zum Werbemittel gereift. Überdruss und Werbeblockern sei dank. Nur verwechseln manche die Aneinanderreihung von Buchstaben mit guten Inhalten und wundern sich über ausbleibende Ergebnisse. Der Spagat zwischen User und Maschine – Leads und Suchergebnissen – ist keiner mehr, denn Google präferiert gute Inhalte in den Suchergebnissen. Seit Panda 4.0 sogar offiziell. Zwar schadet eine Dichte an Keywords nicht, doch diese in gute Inhalte zu integrieren bleibt eine Kunst. Inhalte sind der König. Nur wer findet sie?

Natürlich hat das kreative Marketing den passenden Begriff parat: Content-Audit, also die Bestandsaufnahme von Webseiten-Inhalten. Ein schöner Name für einen notwendigen Planungsprozess. Nichts ist schlimmer, als gute Inhalte in einem Wust von Belanglosigkeit zu verbergen. Die Inhalte sind zwar da, werden aber nicht gefunden. Ein Content-Audit zeigt die Wahrheit. Gefüttert mit Informationen aus der Webseiten-Analyse dürfen alle Profis frisch ans Werk. Nach der Sammlung, Filterung und Konsolidierung der Inhalte sollte der neue König Content das Tageslicht erblicken. Und wir alle müssen bald nicht mehr verzweifeln, wenn wir mit dem Smartphone schnell nach dem nächstgelegenen Bäcker suchen. So werden aus wiederkehrenden Besuchern Kunden.

Dazu im Management-Handbuch

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
OK