RisikomanagementAbwehrstrategien im Risikomanagement

Wer kein Risiko eingeht, verpasst viele Chancen und Potenziale. Dabei gibt es mehrere Strategien, um mit Risiken umzugehen. Sie sind immer Teil von unternehmerischen Entscheidungen. Zudem lassen sie sich durch Sicherungsmaßnahmen begrenzen oder an spezialisierte Dienstleister übertragen.

Risiken meiden oder Chancen nutzen?

Viele Unternehmen kennen nur zwei Risikostrategien: Ein Risiko gar nicht erst eingehen oder es ignorieren. Beide sind gefährlich. Denn wenn das Unternehmen jedes Risiko vermeidet, kann es viele Chancen verpassen und große Potenziale ungenutzt lassen. Wenn es Risiken eingeht und diese dann ignoriert, kann das noch gefährlicher sein. Dabei gibt es auch hier Möglichkeiten, mit dem Risiko aktiv umzugehen. Es lassen sich vier Strategien für den Umgang mit Unternehmensrisiken unterscheiden: Risiken lassen sich

  • bewusst übernehmen
  • gezielt minimieren
  • an Dritte übertragen
  • gar nicht erst eingehen
Abbildung 4: Risikostrategien
Quelle: McKinsey, Intelligentes Risikomanagement, 2004

Weitere Kapitel zum Thema