SWOT-AnalyseErgebnisse der SWOT-Analyse aufbereiten und darstellen

Damit die Ergebnisse der SWOT-Analyse für die Strategieplanung nutzbar werden, müssen Sie aufbereitet und anschaulich visualisiert werden. Hier finden Sie dazu einige Beispiele. Sie zeigen, wie die vielen Informationen zu Ihrem Unternehmen, den Wettbewerbern, Umfeldern und Rahmenbedingungen überschaubar werden.

SWOT-Tabelle und Matrix

Nachdem Sie die Informationen zu Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken zusammengetragen und im Team besprochen und bewertet haben, fassen Sie die wichtigen Aspekte so zusammen, dass sie für Ihre Strategieplanung die notwendigen Grundlagen liefert. Dazu können Sie die Informationen auf unterschiedliche Weise visualisieren und aufbereiten.

Im einfachsten Fall werden die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken in einer Tabelle oder Vier-Felder-Matrix wie in Abbildung 2 dargestellt. Dabei beschränken Sie sich auf die jeweils wichtigsten Aspekte. Diese werden in der Tabelle stichwortartig benannt. Die Hintergründe, Belege, Beispiele, Zahlen und Fakten, die diese Stichpunkte begründen und erläutern, ergänzen Sie schriftlich.