Geschäftsmodelle als Business Model CanvasKundensegmente abgrenzen: Customer Segments

Wer mit seinem Geschäftsmodell erfolgreich sein will, muss seine Kunden sehr genau kennen. Dazu gehört, die Bedürfnisse der bestehenden und der potenziellen Kunden zu identifizieren und das Kundensegment so gut es geht abzugrenzen und zu beschreiben. Mit speziellen Fragen und Antworten legen Sie fest, auf welche Kundengruppen Ihr Geschäftsmodell ausgerichtet sein soll.

Kunden genau analysieren und beschreiben

Wer es allen Menschen recht machen will, der macht es keinem recht. Wer sein Geschäftsmodell nicht auf ein spezielles Kundensegment ausrichtet, der wird es schwer haben. Im ersten Schritt müssen Sie deshalb erarbeiten, wer genau Ihre Kunden sein sollen; also die Menschen oder Unternehmen, die Ihr Leistungsangebot, das Produkt oder die Dienstleistung des Geschäftsmodells, kaufen sollen. Folgende Fragen müssen Sie klären:

  • Welche Bedürfnisse und welche Anforderungen von Kunden und Nutzern sollen mit dem Leistungsangebot erfüllt werden?
  • Welches Problem des Kunden soll gelöst werden?
  • Welche besonderen Motive und Emotionen des Kunden werden angesprochen? Was ist dem Kunden besonders wichtig?
  • Welche Kunden, Unternehmen oder Menschen, haben diese Bedürfnisse und Anforderungen in einem Ausmaß, das sie antreibt, sie auch zu befriedigen?
  • Wodurch grenzen sich diese Kunden von anderen Menschen oder Unternehmen ab? Was sind ihre besonderen Merkmale?
  • Wie können diese Kunden erreicht werden? Wo können Sie diese Kunden treffen?
  • Wie lassen sie sich ansprechen im Rahmen der Marketing-Kommunikation oder Werbung?
  • Wie kommen die Leistungen zu den Kunden?
  • Wie sind Verkauf, Vertrieb und Distribution organisiert?
  • Inwiefern sind diese Kunden willens und in der Lage, für die Leistung auch zu bezahlen?
  • Wofür genau werden die Kunden bezahlen? Und was sind ihre Gründe dafür?

Tipp: Wie Sie Kunden genau verstehen

Die potenziellen Kunden möglichst genau zu verstehen, zu wissen, was sie wirklich wollen, was sie antreibt, was ihnen wichtig ist, ihre Situation zu kennen – das ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für jedes Geschäftsmodell. Wie Sie Ihre bestehenden und potenzielle Kunden im Detail analysieren, erfahren Sie in den Handbuch-Kapiteln zur Marktanalyse, zur Kundensegmentierung und zur Kundenanalyse.

Weitere Kapitel zum Thema