SAP-Projekte erfolgreich durchführenMerkmale von SAP-Projekten

SAP-Projekte werden nach den Regeln des Projektmanagements durchgeführt. Sie haben aber auch einige Besonderheiten, die zu beachten sind. SAP-Projekte zeichnen sich vor allem durch ihre Komplexität und ein hohes Maß an Kompetenz mit Prozessen und SAP-Software aus. Erfolgskritisch ist der Umgang mit den vielen Stakeholdern.

Unternehmen, die eine Software für die betriebswirtschaftliche Planung und Abwicklung ihrer Prozesse und Aufgaben einsetzen, gleichen einer Dauerbaustelle. Insbesondere umfassende und komplexe Systeme wie Softwareprodukte der Firma SAP müssen regelmäßig gewartet, überarbeitet, ergänzt, aktualisiert oder verbessert werden. Dazu werden in den Unternehmen SAP-Projekte initiiert und durchgeführt.

Das Kernprodukt von SAP

Es existieren zahlreiche SAP-Produkte um die unterschiedlichsten Geschäftsprozesse eines Unternehmens abzudecken. Ein Hauptbestandteil des SAP-Produktportfolios stellt das Enterprise-Ressource-Planing-System von SAP dar. Über die Produkte ERP (ECC 6.0) und S/4 HANA aus dem Portfolio der ERP-Systeme von SAP werden Geschäftsprozesse in folgenden Bereichen abgewickelt:

  • Finanzwesen
  • Rechnungswesen
  • Beschaffung
  • Logistik
  • Produktion
  • Forschung & Entwicklung
  • Vertrieb

Bei der folgenden Beschreibung eines Projektablaufs wird kein Bezug auf ein spezielles Produkt von SAP genommen, sondern es werden die allgemeinen Aktivitäten und Inhalte eines SAP-Projekts zu beschreiben und erläutert.