Multiprojektmanagement (MPM)Mit Multiprojektmanagement die Übersicht über alle Projekte haben

Wenn Unternehmen mehrere Projekte durchführen, brauchen sie ein Multiprojektmanagement (MPM). Nur so behalten Sie die Übersicht über Ihre Projekte und sorgen dafür, dass alle zu den Unternehmenszielen beitragen. Mit einem Multiprojektmanagement starten Sie nur die wichtigen Projekte und koordinieren den Einsatz der knappen Ressourcen. Erfahren Sie, worauf es bei MPM ankommt.

Multiprojektmanagement sorgt für Übersicht über Projekte

Die meisten Unternehmen bearbeiten umfangreiche, komplexe und neue Aufgaben in Form eines Projekts. Und fast immer gibt es viele Projekte, die gleichzeitig gemanagt werden müssen. Damit alle diese Projekte und die damit verknüpften Aktivitäten aufeinander abgestimmt sind, in die gleiche Richtung laufen und nicht um knappe Ressourcen streiten, braucht es Multiprojektmanagement.

Dafür werden alle Projektideen und Projekte im Unternehmen erfasst und anhand ihrer Merkmale bewertet, eingeordnet, geplant und gesteuert. Um dem Management die Bedeutung der einzelnen Projekte sichtbar zu machen, werden diese in einem Projektportfolio zusammengestellt und in einem Diagramm visualisiert. Wenn ein Unternehmen zahlreiche Projekte gleichzeitig bearbeitet, gibt es für diese Aufgaben eine eigene Organisationseinheit: das Multiprojektmanagement, das durch ein Project Management Office unterstützt wird. Es sorgt für die Übersicht über alle Projekte und sorgt dafür, dass diese erfolgreich zu den Unternehmenszielen beitragen.

Stichwort

Multiprojektmanagement (MPM)

Multiprojektmanagement (auch Enterprise Project Governance oder Governance of Project Management) bedeutet die Auswahl, Planung, Koordination, Steuerung und Überwachung der gesamten Projektlandschaft eines Unternehmens. Insbesondere werden dabei Ziele von Projekten aufeinander abgestimmt, Synergien identifiziert und erschlossen und notwendige Ressourcen projektübergreifend geplant und gesteuert. Außerdem sollen Erfahrungen und Projekt-Know-how zusammengeführt und genutzt werden.

Dazu im Management-Handbuch

Weitere Kapitel zum Thema