Spontan präsentieren und StegreifredeRedetechniken für die Stegreifrede

Manchmal wird ein Wortbeitrag spontan und unerwartet gefordert. In solchen Situationen müssen Sie nicht sprachlos bleiben. Vier leicht umsetzbare Techniken helfen Ihnen in nahezu jeder Situation, etwas Sinnvolles zu formulieren.

Aus dem Stegreif reden

Manchmal wird ein Wortbeitrag spontan und vor allem unerwartet gefordert. Dann heißt es, die eigene Meinung zum neuen Projekt vor dem ganzen Team nachvollziehbar wiederzugeben, bei der Geburtstagsfeier des Mitarbeiters etwas Nettes zu sagen oder einen Kunden bei einer Veranstaltung mit einer schlüssigen Kurzpräsentation zu empfangen. In solchen Situationen muss niemand sprachlos bleiben. Einige leicht umsetzbare Techniken und Tipps helfen in nahezu jeder Situation, etwas Sinnvolles zu formulieren.

Redetechniken

Der Kommunikationsexperte Martin Dall stellt in seinem Buch „Die Rhetorische Kraftkammer“ eine Methode vor, bei der Widersprüche gegenübergestellt werden. Zwei Redestrukturen führen jeweils mit gezielten Fragestellungen zu Ideen für spontane Reden. Andrea Joost, Expertin auf dem Gebiet der wirkungsvollen Rede, erläutert beide Techniken in ihrem Buch „Mit Worten bewegen“. Eine weitere Methode für Kurzpräsentationen stellt Anita-Hermann-Ruess in ihrem Buch „ad hoc präsentieren“ vor.

Weitere Kapitel zum Thema