ProtokollführungSo schreiben Sie ein Protokoll – mit Vorlage

Erstellen Sie das Protokoll möglichst bald nach dem Meeting, denn dann haben Sie noch viele Inhalte im Gedächtnis. Was Sie dabei beachten sollten, hängt von der Form des Protokolls und von seinem Zweck ab. Klären Sie dies mit dem Leiter der Besprechung oder mit den Teilnehmern.

Wortprotokoll

Bei einem Wortprotokoll transkribieren Sie das Tondokument, das Sie aufgenommen haben. Hier sollten Sie darauf achten:

  • die einzelnen Beiträge den richtigen Personen zuordnen
  • die Beiträge gliedern durch (nicht gesprochene) Zwischenüberschriften
  • besonders wichtige Inhalte hervorheben (fett, unterstreichen, eingerückt), damit das meist lange Wortprotokoll besser lesbar wird
  • wichtige Ergebnisse oder Beschlüsse noch einmal gesondert darstellen

Einfaches Ergebnisprotokoll

Bei kurzen Ergebnisprotokollen werden nur die Beschlüsse und die abgeleiteten Maßnahmen dokumentiert. Hier wird auf die einzelnen Wortbeiträge, die dazu geführt haben, verzichtet.

Weitere Kapitel zum Thema