InnovationsstrategieStrategisches Innovationsmanagement

Damit Ihre Innovationsstrategie umgesetzt wird, brauchen Sie Regeln, Prozesse, Projekte, Methoden, Werkzeuge und Ressourcen. Alle Aufgaben, um diese Aspekte zu organisieren, sind im strategischen Innovationsmanagement zusammengefasst.

Strategie und Innovation

Eine Strategie ist Mittel zur Durchsetzung der Unternehmenspolitik, der Vision, Mission und der übergeordneten Unternehmensziele unter den jeweiligen konkreten Bedingungen. Sie ist die Kunst und die Wissenschaft, Ressourcen so einzusetzen, dass die von der Unternehmenspolitik festgelegten Zwecke erreicht werden. Das Unternehmen braucht in diesem Sinn eine Strategie dafür, wie es Innovationen generieren will.

Wollen Sie Produkte, Dienstleistungen, Serviceangebote, Prozesse, betriebliche Organisationsstrukturen oder ganze Geschäftsmodelle zielgerichtet verändern und dauerhafte Wettbewerbsvorteile für Ihr Unternehmen erzielen, dann benötigen Sie stets eine langfristige Grundorientierung aller damit verbundenen Prozesse. Für die Erfüllung der Unternehmensziele gibt es unterschiedliche Strategien.

Welche Strategie als beste ausgewählt wird, ist insbesondere abhängig von:

  • den verfügbaren Ressourcen
  • der Wettbewerbssituation
  • den Beziehungen zu den Kunden und zur Öffentlichkeit
  • vom Wachstumspotenzial des Marktes
  • der Technologie

Ausgehend von der Unternehmenspolitik und den Unternehmenszielen werden die Unternehmensstrategien formuliert.

Die Innovationsstrategie aus der Unternehmensstrategie ableiten

Ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie ist die Innovationsstrategie. Sie umfasst alle strategischen Aussagen für die

  • Entwicklung und Vermarktung neuer Produkte und Verfahren
  • Erschließung neuer Märkte
  • Einführung neuer Organisationsstrukturen und sozialer Beziehungen im Unternehmen

Abbildung 1 zeigt, wie Unternehmensstrategie und Innovationsstrategie zusammenspielen können. Außerdem wird sichtbar, dass die Strategie zur Forschung und Entwicklung im Unternehmen (FuE-Strategie) aus der Innovationsstrategie abgeleitet wird und dass weitere Strategien zur Markterschließung, zur Interaktion mit der Umwelt und zur Nutzung von Technologien eng mit der Innovationsstrategie verknüpft sind und alle aufeinander abgestimmt sein sollten.