Kano-Modell: Kundenzufriedenheit und Erfüllungsgrad von Merkmalen

Mithilfe des Kano-Modells lassen sich Kundenwünsche danach unterscheiden, inwieweit ihre Erfüllung zur Kundenzufriedenheit beiträgt. Eine differenzierte Betrachtung hilft, Leistungsmerkmal zu identifizieren, mit denen sich bei einer Kundengruppe Wettbewerbsvorteile erzielen lassen. Basismerkmale werden vom Kunden einfach erwartet und tragen nicht zur Kundenzufriedenheit bei. Mit Begeisterungsmerkmalen können Sie sich von Konkurrenten entscheidend abheben.

Details

Umfang:1 Seite
Dateiformat:Microsoft Powerpoint Datei
Anforderungen:Microsoft PowerPoint2007
Artikel-Nummer:99.078.01

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Kano-Modell: Kundenzufriedenheit und Erfüllungsgrad von Merkmalen
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder
Im Paket kaufen