Wettbewerbsposition-Marktattraktivitäts-Matrix nach McKinsey

Die Abbildung zeigt die Wettbewerbsposition-Marktattraktivitäts-Matrix nach McKinsey mit den neun Feldern, die sich aus der Einteilung ergeben. Mit jedem Feld lässt sich eine spezielle Normstrategie verknüpfen. Dabei geht es insbesondere darum, die Bereiche zu identifizieren, wo Sie investieren und wo Sie abschöpfen sollten.

Details

Umfang:1 Seite
Dateiformat:Microsoft Powerpoint Datei
Anforderungen:Microsoft PowerPoint2007
Artikel-Nummer:99.058.11

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Wettbewerbsposition-Marktattraktivitäts-Matrix nach McKinsey
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder