057

Kapitel 057Roadmap entwickeln

Wie Sie Produkt- und Technologie-Roadmaps entwickeln und mit der Methode des Roadmappings Ihre langfristige Unternehmensstrategie planen. Mit Vorlagen zur Beschreibung und Visualisierung von Roadmaps.

Produktbeschreibung

In einer Roadmap werden wichtige Trends und Entwicklungen im Bereich Markt, Kunden, Produkte, Technologien, Kompetenzen, Know-how, Forschung und Wissenschaft in Form einer Landkarte (Map) zusammengestellt und abgebildet. Dabei reicht der Zeithorizont oft lange in die Zukunft. Roadmaps sollen die Entwicklung der nächsten fünf bis zwanzig Jahre skizzieren.

Gleichzeitig werden Zusammenhänge und Abhängigkeiten zwischen diesen unterschiedlichen Handlungsfeldern abgebildet. Damit können Unternehmen erkennen, welche Bedingungen, Möglichkeiten, Chancen, Risiken und Potenziale für sie Bedeutung haben können. Sie können daraus wichtige Informationen nutzen für ihre Unternehmensplanung, Geschäftsfeldplanung, Produktplanung, Technologieplanung und für ihre Wettbewerbsstrategie.

In diesem Handbuch-Kapitel finden Sie zunächst Vorlagen, um Ihre Roadmap zu visualisieren und Zusammenhänge zwischen den Handlungsfeldern sichtbar zu machen. So können Sie die Vorlage Struktur und Darstellung einer Roadmap nutzen, um daraus eine eigene Roadmap-Struktur zu entwickeln. Beispiele im ersten Abschnitt zeigen, wie das für unterschiedliche Anwendungsbereiche im Detail aussehen kann.

Für die Informationsrecherche, die Analyse und die Aufbereitung der Inhalte einer Roadmap finden Sie Vorlagen, mit denen Sie Schritt für Schritt die einzelnen Elemente betrachten und zusammenfügen. Dabei helfen unter anderem die Vorlagen Raster für Anwendungsbereiche von Roadmaps und Zielplanung für Roadmaps. Die Inhalte werden oft in einem Projektteam erarbeitet, das dazu mehrere Workshops mit Fachleuten aus dem eigenen Unternehmen, aber auch mit externen Experten durchführt. Für die Planung und Durchführung solcher Roadmap-Workshops können Sie die Vorlagen Zusammenstellung Kernteam und Projektteam für die Erstellung einer Roadmap und Ziele, strategische Pläne, Handlungsfelder, Zeit-Dimension in der Roadmap einsetzen.

Schließlich sollen aus den Workshops und aus dem Roadmapping-Prozess möglichst konkrete Ergebnisse und Empfehlungen für die Unternehmensstrategie und Produktplanung resultieren. Diese halten Sie in einer Übersicht wie Handlungsschwerpunkte und Maßnahmenplanung mit Roadmapping fest, die Sie dann mit der Vorlage Maßnahmenplan zur Roadmap ergänzen und erläutern.

Ansicht

Zahlungsmöglichkeiten
Zahlungsmöglichkeiten

Wird oft zusammen gekauft

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
OK