E-BookKPI Key Performance Indicators entwickeln

Ein Kennzahlensystem entwickeln, das Ihre Zeile messbar macht und festlegt, woran die Leistung gemessen wird.
Dieses Dokument ist nicht einzeln erhältlich.
Als Premium-Mitglied können Sie das Dokument herunterladen. Bitte melden Sie sich an. Sie sind noch kein Premium-Mitglied?

Produktbeschreibung

Wenn Sie als Führungskraft Ihren Verantwortungsbereich planen und steuern, sollten Sie sich auf die wirklich wichtigen Kennzahlen beschränken, die Key Performance Indicators (KPI). Damit machen Sie für Ihr Team und Ihre Mitarbeiter klar, worauf es bei der Arbeit ankommt und woran die Leistung gemessen wird. Mit dieser Vorlage erstellen Sie Ihre KPI.

Mit dieser Vorlage (e-Book) erfahren Sie, welche Bedeutung Kennzahlen für Ihren Verantwortungsbereich haben und welche Kennzahlen Sie zu den Key Performance Indicators für Ihr Team und die einzelnen Mitarbeiter machen. Sie erhalten Antworten auf diese Fragen:

  • Wie bestimmen Sie die wirklich wichtigen Kennzahlen für Ihr Team und Ihren Verantwortungsbereich, die Key Performance Indicators (KPI)?
  • Wie entwickeln Sie ein Kennzahlensystem mit den relevanten KPI?
  • Wie nutzen Sie das Kennzahlensystem für die Planung und Steuerung Ihres Verantwortungsbereichs, damit alle Beteiligten wissen, worum es geht und was zu tun ist?

Balanced Scorecard als Grundlage für KPI

Mit Hilfe eines Merkblatts auf einer Seite, stellen Sie die wichtigen Kennzahlen für sich zusammen und identifizieren Ihre Key Performance Indicators (KPI). Das maßgebliche Modell zur Bestimmung der relevanten Kennzahlen ist die Balanced Scorecard. Danach müssen die Kennzahlen diese Aspekte abdecken:

  • Wirtschaftlichkeit (Finanzen)
  • Kundenorientierung
  • Prozesseffizienz
  • Entwicklung, Innovation und Lernen

KPI beschränken sich auf das Wesentliche

Mit den Key Performance Indicators machen Sie für Ihre Mitarbeiter und Ihr Team deutlich, worauf es bei der Arbeit ganz besonders ankommt und was im Zweifel das Entscheidende ist. Sie beschränken sich auf wenige (zwei bis fünf) Kennzahlen, die individuell sind, die einen klaren Bezug zu den übergeordneten Zielen der Abteilung oder des Unternehmens haben und die verständlich und nachvollziehbar sind. Sie sind die relevanten Leistungsindikatoren; sie messen die Leistung des Einzelnen und des Teams.

KPI zielen auf Teamleistung und Verbesserungen

Mit der einzelnen Kennzahl halten Sie fest, auf welches übergeordnete Ziel sich die Kennzahl bezieht, wie sie gemessen wird, was der aktuelle Leistungsstand ist und welche Verbesserung oder Veränderung Sie erwarten. Aber: Die Kennzahlen sind nicht dazu da, die Mitarbeiter zu überwachen und zu kontrollieren. Es geht um die Leistung des Teams, um gemeinsame Anstrengungen und Verbesserungen.

Ansicht

Wird oft zusammen gekauft

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
OK