VorlageGeltendmachung des Anspruchs auf Bildungsurlaub

Mit dieser Muster-Vorlage machen Arbeitnehmer ihren Anspruch auf Bildungsurlaub geltend, wenn dieser zuvor vom Arbeitgeber nicht gewährt wurde.

Produktbeschreibung

In den meisten Bundesländern besteht ein Bildungs-, Weiterbildungs- oder Qualifizierungsgesetz. Es sieht einen Anspruch von Arbeitnehmern auf Bildungsurlaub nach einer Wartezeit von 6 Monaten für eine Dauer von rund 5 Arbeitstagen je Kalenderjahr vor. Der Arbeitgeber kann dem Ersuchen nur aus dringenden betrieblichen Gründen, oder wenn Belange anderer Arbeitnehmer entgegenstehen, widersprechen.

Ansicht

Zahlungsmöglichkeiten
Zahlungsmöglichkeiten

Wird oft zusammen gekauft

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
OK