VorlageGeltendmachen von Schadensersatz wegen Verletzung von Obhutspflichten

Mit dieser Muster-Vorlage macht ein Arbeitgeber gegen einen Arbeitnehmer Schadenersatz geltend, da dieser die ihm obliegenden Obhutspflichten verletzt hat.
Dieses Dokument ist nicht einzeln erhältlich.
Als Premium-Mitglied können Sie das Dokument herunterladen. Bitte melden Sie sich an. Sie sind noch kein Premium-Mitglied?

Produktbeschreibung

Im Beispiel hat ein Arbeitnehmer grob fahrlässig Betriebsgüter beschädigt, so dass neben einer Abmahnung ein Schadenersatzanspruch in Frage kommt. Verletzen Beschäftigte Rechtsgüter des Arbeitgebers schuldhaft, können sie auch aus § 823 BGB in Anspruch genommen werden.

Vorschau

Wird oft zusammen gekauft