Zurückweisung einer Kündigung wegen fehlender Originalvollmacht

Dieses Dokument ist nicht einzeln erhältlich.
Als Premium-Mitglied können Sie das Dokument herunterladen. Bitte melden Sie sich an. Sie sind noch kein Premium-Mitglied?
Vorlage
Mit dieser Muster-Vorlage weist ein Kündigungsempfänger eine wegen fehlender Handlungsvollmacht unwirksame Kündigung zurück.

Vorschau

Im Normalfall wird eine Kündigung von einem Bevollmächtigten ausgesprochen. Dieser muss zuvor eine Handlungsvollmacht vom Betriebsinhaber oder Eigentümer des Unternehmens erhalten haben. Ist dies nicht der Fall, ist die Kündigung unwirksam.

Details

Umfang:2 Seiten
Dateiformat:Microsoft Word Datei
Anforderungen:Microsoft Word97
Artikel-Nummer:99.901.086