Sozialdatenabfrage bei betriebsbedingter Kündigung

Dieses Dokument ist nicht einzeln erhältlich.
Als Premium-Mitglied können Sie das Dokument herunterladen. Bitte melden Sie sich an. Sie sind noch kein Premium-Mitglied?
Vorlage
Mit dieser Muster-Vorlage fragen Arbeitgeber die Daten ihrer Beschäftigten vor dem Hintergrund einer bevorstehenden betriebsbedingten Kündigung ab.

Vorschau

Die Abfrage der Sozialdaten von Beschäftigten bei bevorstehenden betriebsbedingten Kündigungen ist im Rahmen der Sozialauswahl nach dem Kündigungsschutzgesetz (KSchG) erforderlich.

Details

Umfang:4 Seiten
Dateiformat:Microsoft Word Datei
Anforderungen:Microsoft Word97
Artikel-Nummer:99.901.114