Fehlerursachen im Prozess erkennen mit dem Ishikawa-Diagramm oder Fischgräten-Diagramm

Die Vorlage zeigt, wie Sie mithilfe des Ishikawa-Diagramms eine Ursache-Wirkungsanalyse für Prozesse und ihre Schwachstellen durchführen. Am Beispiel des Prozesses „Bestellbestätigung“ werden mögliche Ursachen aufgezählt und den 5M des Ishikawa-Diagramms zugeordnet.

Details

Umfang:2 Grafiken
Dateiformat:Microsoft Powerpoint Datei
Anforderungen:Die Datei wurde erstellt für PowerPoint 2016 und neuer. Die Datei kann auch mit älteren Versionen genutzt werden (ab PowerPoint 2010). Doch sind dabei geringfügige Darstellungsfehler nicht ausgeschlossen.
Artikel-Nummer:99.012.28
Fehlerursachen im Prozess erkennen mit dem Ishikawa-Diagramm oder Fischgräten-Diagramm