Dokumenten-Paket

Schlüsselqualifikationen

Wie Sie Ihre Soft Skills analysieren und systematisch ausbauen und Methodenkompetenz, Lernkompetenz und soziales Verhalten verbessern. Mit zahlreichen Reflexionsfragen und Übungen.

32 Seiten E-Book, 2 Checklisten und 7 Vorlagen

EUR 9,80
Inkl. 0% MwSt.
» merken

Weitere Informationen

Schlüsselqualifikationen oder Soft Skills wie Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenzen oder die Fähigkeit zum strukturierten Arbeiten sind immer gefragter. Sie sind im Beruf oft sogar wichtiger als die Hard Skills, das Fachwissen, das Berufstätige in Ausbildung oder Studium erworben haben. Schlüsselkompetenzen sind überfachliche Qualifikationen und damit ein Schlüssel für den beruflichen Erfolg. Lernen Sie die wichtigsten Schlüsselqualifikationen mit ihren Ausprägungen sowie Beispiele aus dem Berufsleben kennen: Was wird zum Beispiel unter Emotionaler Intelligenz verstanden und wie zeigt sich diese Schlüsselqualifikation?

Kompetenzprofile beschreiben, welche Kompetenzen die Mitarbeiter eines Unternehmens haben sollten. Sie können Ihr eigenes Kompetenzprofil erstellen und es beispielsweise für Bewerbungen oder Mitarbeitergespräche nutzen. Dafür stellen wir drei Kompetenzmodelle vor: Ein allgemeines Modell von Kompetenz-, Verhaltens- und Wissensmerkmalen, das Kompetenzmodell der internationale Beratungsfirma SHL Group und der Kompetenz-Atlas nach der KODEX-Methode. Mit der Vorlage Bedarf an Schlüsselqualifikationen ermitteln verdeutlichen Sie anhand einer Liste von Schlüsselqualifikationen mit einer Definition und exemplarischen Aufgaben, welche Kompetenzen Sie für welche Aufgaben brauchen.

Ihre Defizite in den Soft Skills können Sie durch Weiterbildung beheben. Wenn Sie bei der Planung Ihrer Weiterbildungsmaßnahme Schritt vor Schritt vorgehen, gelingt die Umsetzung des Gelernten in die Praxis besser. Erstellen Sie Ihren Weiterbildungsplan mit der gleichnamigen Vorlage, beurteilen Sie dann mit unserer Checkliste die Qualität der Weiterbildungsmaßnahme, an der Sie teilnehmen wollen und schließlich geht es darum, die Seminarteilnahme richtig vorzubereiten und nachzubereiten. Auch dafür können Sie eine entsprechende Vorlage nutzen.

Wichtige Schlüsselkompetenzen für den beruflichen Erfolg und das lebenslange Lernen sind: Computer- und Informationskompetenz, die Lernkompetenz sowie die sozialen Kompetenzen. Worauf es bei diesen Kompetenzen ankommt und wie Sie diese erwerben und weiterentwickeln, zeigen wir in je einem Unterkapitel mit zahlreichen Fragen und Übungen zur Reflexion.

Inhalt

  • Beispiele für Schlüsselqualifikationen (Soft Skills)
  • Wie Sie Ihr Kompetenzprofil mit Kompetenzmodellen erstellen
  • Wie Sie Ihre Soft Skills trainieren
  • Computerkompetenz für lebenslanges Lernen
  • Lernen lernen ist eine Schlüsselqualifikation
  • Mit sozialen Kompetenzen mehr erreichen
Datei
ZIP-Datei (1.019,9 KB)
AnforderungenMicrosoft® Office97
Umfang32 Seiten E-Book, 2 Checklisten und 7 Vorlagen
Art.-Nr.99.005
Autorbusiness-wissen.de
Schlagwörter Schlüsselqualifikation, Personalentwicklung, Selbstmarketing

Mehr Ansichten