Premium
Quality Function Deployment

Methode und Begriffe des Quality Function Deployments

Was ist Quality Function Deployment?

Quality Function Deployment (QFD) ist eine Methode, um Kundenwünsche und Kundenanforderungen in konkrete Leistungen eines Unternehmens bzw. Funktionen eines Produkts zu übersetzen. Ausgangspunkt sind die Vorstellungen des Kunden, was ihm wertvoll und wichtig erscheint.

Nicht immer muss es sich um explizit vom Kunden genannte Wünsche handeln. Welche Anforderungen der heute und in Zukunft hat, muss genau ermittelt und analysiert werden. So können konkrete Kundenanforderungen auch um unbewusste Kundenwünsche ergänzt werden. Grundlage dafür ist die Kundenanalyse.

Das Quality Function Deployment zeichnet sich durch ein gestuftes Vorgehen aus:

  • Aus Kunden- und Marktanforderungen werden Leistungsmerkmale abgeleitet und in ihrer Bedeutung bewertet; die Bewertung erfolgt aus Marktsicht und aus technischer Sicht.
  • Aus den Leistungsmerkmalen werden die Funktionen eines Produkts und seiner Komponenten oder die einzelnen Elemente einer Dienstleistung abgeleitet.
  • Damit lassen sich Schritt für Schritt sogar Prozessschritte, Prüfpläne und Produktionsabläufe ermitteln.

So wird deutlich, welche Merkmale und Funktionen für den Kunden besonders wichtig sind und wie diese im Wettbewerb zum Vorteil gereichen.

Diese wirksame Methode Quality Function Deployment wurde in den sechziger Jahren in Japan entwickelt und hat sich über die USA und die Automobilindustrie in den achtziger Jahren auch in Deutschland verbreitet. Das Kernelement der Methode ist das sogenannte House of Quality. Es macht alle wichtigen Zusammenhänge in einer Matrix sichtbar.

Wofür Quality Function Deployment?

Wer es allen recht machen will, macht es keinem recht.

Differenzierung von Wettbewerbern und die genaue Erfüllung von Kundenanforderungen sind zwei zentrale Erfolgsfaktoren für alle Unternehmen. Die Methode des Quality Function Deployment hilft, durch eine systematische Analyse die möglichen differenzierenden Merkmale und Eigenschaften eines Produkts zu bestimmen und gezielt an ihnen zu arbeiten – um sie auch zu verbessern.

Der methodische Ansatz schafft die Klammer von der Innovationsplanung und Produktplanung einerseits und dem Qualitätsmanagement und der Produktionsplanung andererseits. Das Quality Function Deployment ist insofern auch eine anerkannte Methode, um Kundenanforderungen in Qualitätsmerkmale zu übersetzen, wie es in der ISO 9001 gefordert ist (Kapitel 7.2).

Das Quality Function Deployment macht Zusammenhänge besser und frühzeitig während der Produktentwicklung sichtbar. Sie hilft damit, Fehlentwicklungen und Fehler zu vermeiden und Kosten zu sparen. Leistungsmerkmale und Produkte lassen sich gezielt optimieren.

Dabei werden meist mehrere Abteilungen im Unternehmen einbezogen. Nach innen unterstützt die Methode so das abteilungsübergreifende Denken und Arbeiten. Sichtweisen aus unterschiedlichen Bereichen werden systematisch zusammengeführt.

Das finden Sie in dieser Lösungshilfe

In dieser Lösungshilfe zeigen wir auf, wie das Quality Function Deployment funktioniert. Sie erkennen die Einsatzbereiche und Vorteile der Methode. Ausführlich erläutern wir, wie Sie Ihr „House of Quality“ entwickeln, indem Sie alle Zusammenhänge sichtbar machen. Schließlich geben wir Hinweise und konkrete Anregungen dafür, wie Sie die Ergebnisse und Erkenntnisse für Ihr Innovationsmanagement und Ihre Produktplanung nutzen können.

Voraussetzung für den Einsatz sind: Abteilungsübergreifendes Arbeiten, systematisches Vorgehen, Einsatz erfahrener Methodenkenner und Projektleiter, Akzeptanz und Wille zur Umsetzung der Ergebnisse.

Gute Ergebnisse mit Quality Function Deployment erhalten Sie dann, wenn Sie in einem Team zusammenarbeiten. Sie können dabei interne Mitarbeiter, aber auch Kunden selbst mit einbeziehen. Wichtig ist, dass eine Person als Projektleiter den gesamten Prozess gestaltet.

Premium
schließen
Weiterlesen und alle Vorlagen nutzen.
Premium-Mitgliedschaft

Als Premium-Mitglied haben Sie Zugriff auf das komplette Management-Handbuch:

  • über 150 Kapitel: von ABC-Analyse bis Zeitmanagement
  • über 1.800 Vorlagen, Checklisten, Excel-Tabellen zum Download
  • nur 57 EUR pro Jahr*
  • Ermäßigung für Studierende
Zur Anmeldung
Kapitel kaufen
Kaufen Sie das komplette Kapitel "Quality Function Deployment" mit allen Vorlagen zum Preis von nur 9,80 EUR*.
Zum Shop

* Preis gültig in Deutschland. In anderen Ländern kann der Preis höher oder niedriger liegen.

Downloads
  • Excel-Vorlagen
    Vorlagen für Controlling, Kennzahlenmanagement, Berichtswesen und Projektmanagement
  • Key Account Management
    32 Seiten E-Book, 10 Excel-Tabellen, 6 Checklisten und 18 Vorlagen