Excel-TippMonatsende eines bestimmten Monats berechnen

Der letzte Tag in drei Monaten – welches Datum hat dieser letzte Tag? Und auf welchen Wochentag fällt dann das Monatsende? Diese Frage beantworten Sie mithilfe der Excel-Funktion MONATSENDE().

Mit der Standardfunktion MONATSENDE() können Sie in Excel den letzten Tag eines bestimmten Monats berechnen. Hierfür müssen Sie lediglich einen Datumswert als Ausgangsdatum erfassen, um ein entsprechendes Monatsende in Excel bestimmen zu können. Dies funktioniert nicht nur für den Monat des Ausgangsdatums, sondern auch für Monate, die vor oder nach dem Ausgangsdatum liegen.

Die Funktion weist die folgende Syntax auf MONATSENDE(Ausgangsdatum;Monate)

  • Ausgangsdatum: Datumswert, der das Startdatum darstellt.
  • Monate: gibt an, wie viele Monate vor oder nach dem Ausgangsdatum liegen sollen. Ein positiver Wert für Monate ergibt ein in der Zukunft, ein negativer Wert ein in der Vergangenheit liegendes Datum
Die Funktion Monatsende() in Excel

Diese Funktion lässt sich dann für weitere Berechnungen oder Darstellungen nutzen. So können Sie mit einem benutzerdefinierten Format ermitteln, auf welchen Wochentag das Monatsende des berechneten Datums fällt; siehe Spalte D. Definieren Sie das Datumsformat mit Strg + 1.

Zurück zum Artikel