Funktionsanalyse

In dieser Vorlage wird die Kreativitätstechnik Funktionsanalyse erläutert. Diese systemanalytische Methode geht von der Erkenntnis aus, dass gegebene komplexe (und überdies zu kompliziert geratene) Systeme nur dann vereinfacht werden können, wenn zunächst alle Funktionen und alle Teile des Systems und ihre funktionalen Verknüpfungen aufgelistet und dann kritisch unter dem Aspekt ihrer unbedingten oder bedingten Notwendigkeit (oder gar Verzichtbarkeit) betrachtet werden.

Details

Umfang:3 Seiten
Dateiformat:Microsoft Word Datei
Anforderungen:Microsoft Word2007
Artikel-Nummer:99.161.27
Funktionsanalyse
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder