Zahl der Soll-Arbeitsplätze für Schwerbehinderte und Ausgleichsabgabe berechnen

Mit dieser Excel-Vorlage berechnen Sie, wie viele Stellen Sie in Ihrem Unternehmen mit Menschen mit einer Schwerbehinderung besetzen müssen. Wer dieser Pflicht nicht nachkommt, muss eine Ausgleichsabgabe bezahlen. Je nachdem, wie viele Schwerbehinderte Sie tatsächlich beschäftigt haben, berechnen Sie mit dieser Vorlage die monatlich fällige Ausgleichsabgabe.

Beschreibung

Die Zahl der Stellen für Menschen mit Schwerbehinderung hängt von der Zahl der Beschäftigten in Ihrem Unternehmen insgesamt und gesetzlichen Vorgaben ab. Die entsprechenden gesetzlichen Vorgaben sind in der Excel-Vorlage als Rechenregeln hinterlegt; ebenso die gestaffelten Beträge für die Ausgleichsabgabe.

Details

Umfang:1 Tabelle
Dateiformat:Microsoft Excel Datei
Anforderungen:Microsoft Excel 2016
Artikel-Nummer:99.235.02

Das Dokument ist in diesem Paket enthalten

Zahl der Soll-Arbeitsplätze für Schwerbehinderte und Ausgleichsabgabe berechnen
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder

Die folgenden Produkte könnten Sie auch interessieren