Leidensdruck der Kunden identifizieren und ansprechen

Reflektieren Sie im ersten Schritt, in welchen Situationen Sie Ihre Kunden beraten haben, um die Leidensdruckthemen potenzieller Kunden auszumachen. Welches Ihrer Angebote lässt sich möglicherweise auf ein Leidensdruckthema hin zuschneiden? Formulieren Sie im zweiten Schritt das jeweilige Thema aus der Sicht des Kunden, durchaus auch in Form von wörtlichen Zitaten und platzieren Sie fünf bis sieben Leidensdruckthemen auffällig - zum Beispiel gleich auf der Startseite Ihres Internetauftritts. Nutzen Sie diese Vorlage mit Checkliste für weitere Tipps und Beispielen.

Details

Umfang:4 Seiten
Dateiformat:Microsoft Word Datei
Anforderungen:Die Datei wurde erstellt für Word 2016 und neuer. Die Datei kann auch mit älteren Versionen genutzt werden (ab Word 2010). Doch sind dabei geringfügige Darstellungsfehler nicht ausgeschlossen.
Artikel-Nummer:99.155.04

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Leidensdruck der Kunden identifizieren und ansprechen
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder