Vorgehensweise Qualitätskosten ermitteln und analysieren

In dieser Vorlage ist Schritt für Schritt beschrieben, wie Sie vorgehen, um die Qualitätskosten in Ihrem Unternehmen zu ermitteln und zu bewerten. Sie definieren qualitätsbezogene Prozesse und Aufgaben und ordnen diesen die jeweiligen Kosten zu. Diese Kosten können Sie dann danach bewerten, wofür sie wann und wo angefallen sind.

Beschreibung

Für die Analyse der Qualitätskosten müssen Sie diese zunächst ermitteln und erfassen. Durch Berichte und Analysen können Sie dann die Bereiche identifizieren, in denen die Qualitätskosten vermutlich zu hoch sind. Die Vorgehensweise ist im Einzelnen:

  1. Prozesse prüfen
  2. Kostenstellenrechnung nutzen
  3. Verteilerschlüssel festlegen
  4. Kosten erfassen
  5. Verteilung der Qualitätskosten
  6. Qualitätskosten nach Art der Aufgaben analysieren
  7. Qualitätskosten im Zeitverlauf analysieren
  8. Qualitätskosten nach Art der Aufgaben und im Zeitverlauf analysieren
  9. Schlussfolgerungen aus der Analyse der Qualitätskosten ziehen

Details

Umfang:9 Seiten
Dateiformat:Microsoft Word Datei
Anforderungen:Die Datei wurde erstellt für Word 2016 und neuer. Die Datei kann auch mit älteren Versionen genutzt werden (ab Word 2010). Doch sind dabei geringfügige Darstellungsfehler nicht ausgeschlossen.
Artikel-Nummer:99.223.02

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Vorgehensweise Qualitätskosten ermitteln und analysieren
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder

Die folgenden Produkte könnten Sie auch interessieren