KundenzufriedenheitKundenzufriedenheit messen – Methoden zur Kundenbefragung

Um die Kundenzufriedenheit zu messen, können Sie den Kunden direkt nach seiner Meinung fragen, mit Fragebogen arbeiten und Workshops durchführen. Welche Methoden sind hilfreich, um die Kundenzufriedenheit zu ermitteln? Wie werden dabei Fragebogen und Gesprächsleitfaden eingesetzt?

Persönliches Interview mit dem Kunden

Im persönlichen Gespräch erfahren Sie viele Details, wie Sie Ihre Kunden in Zukunft zufriedener machen und wie Sie diese enger an Ihr Unternehmen binden können. Diese Methode ist aber aufwendig und kann im Allgemeinen nur mit ausgewählten Kunden durchgeführt werden. Eventuell sind einige Kundenmitarbeiter im persönlichen Gespräch auch nicht so offen und ehrlich mit ihren Antworten wie beispielsweise bei einer schriftlichen Befragung.

Schriftliche Kundenbefragung

Für eine schriftliche Kundenbefragung erstellen Sie einen standardisierten Fragenkatalog, den Sie Kunden zusenden, die ihn ausfüllen und zurücksenden. Allerdings bekommen Sie nur Antworten auf Fragen, die Sie auch gestellt haben. Der Kunde muss den Fragebogen verstehen. Dieser muss also sehr verständlich und eindeutig formuliert sein. Außerdem müssen die Kunden motiviert sein, um die Zeit für die Antworten aufzuwenden.